Stones-Club-Mitglied Conny Werker ergänzt unseren Artikel zur ersten Tour der ROLLING STONES, die in diesem Monat vor 54 Jahren endete!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Mitglied Conny Werker (http://www.stones-club-aachen.de/?s=conny+werker) hat uns den detailliereten Großbritannien-Tourplan der allerersten Tour der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums als Kommentar zu unserem Artikel vom 05.10.2011 zugesendet.

Den besagten Artikel über die 1. Tour der ROLLING STONES, die im Monat November 1963 endete und somit 54 Jahre her ist, könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen:

http://www.stones-club-aachen.de/2011/10/05/die-erste-stones-tour-vor-48-jahren/ !

http://l7.alamy.com/zoomsde/bxm20k/everly-brothers-plakat-fur-die-1963-uk-tour-mit-bo-diddley-rolling-stones-julie-grant-mickie-die-meisten-und-die-flinstones-bxm20k.jpg http://holland.www.udiscovermusic.com/wp-content/uploads/sites/10/2014/09/Rolling-Stones-tour-ad1.jpg

Wir haben es für angezeigt gehalten, den Kommentar des Conny ob seiner historischen Qualität zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme direkt auf unsere Homepage zu posten.

Ein herzliches Dsankeschön sagen wir ihm für die Mühe.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

***********************************************************************

Conny Werker ergänzt:

Hallo lieber Manni,

habe noch einmal tief in der Historie unserer Club-Homepage gegraben. Dabei sprang mit der Artikel über die erste Tour der Stones aus Oktober 2011 ins Auge.

Diese Tour durch das Vereinigte Königreich war ja keine Solo-Tour der Stones, wie es dem Artikel auf unserer Homepage bereits zu untnehmen ist.

Die erste Solo-Tour fand ja erst am 06. Januar 1964 durch England statt.

Mit meinem heutigen Kommentar möchte ich den Artikel um zwei Punkte ergänzen.

Das sind:

1. Die Setliste und 2. Details zu den jeweiligen Auftritten.

Die Setliste beinhaltete 15 Songs.

Dies waren:

01. Poison Ivy

02. Fortune Teller

03. Come On

04. Money

05. Route 66

06. Roll Over Beethoven

07. Talkin` Bout You

08. Bye Bye Johnny

09. I´ m a King Bee

10. You Can Make It If You Try

11. Honest I Do

12. Memphis Tennessee

13. Beautiful Delilah

14. Can I Get a Witness

15. You Better Move On

Und hier alle wichtigen Daten zur Tour:

20. September 1963 in London / England / New Victoria Theater

01. Oktober 1963     in London / England / Odeon Theater

02. Oktober 1963     in London / England / Regal Theater

03. Oktober 1963    in Southend on See / England / Odeon Theater

04. Oktober 1963    in Guildford / England / Odeon Theater

05. Oktober 1963    in Watford / England / Gaumont Theater

06. Oktober 1963    in Cardiff / Wales / Capital Theater

08. Oktober 1963    in Cheltenham / England / Odeon Theater

09. Oktober 1963    in Worcester / England / Gaumont Theater

10. Oktober 1963    in Wolverhampton / England / Gaumont Theater

11. Oktober 1963    in Derby / England / Gaumont Theater

12. Oktober 1963   in Doncaster / England / Gaumont Theater

13. Oktober 1963   in Liverpool / England / Odeon Theater

16. Oktober 1963   in Manchester / England / Odeon Theater

17. Oktober 1963   in Glasgow / Schottland / Odeon Theater

18. Oktober 1963   in Newcastle upon Tyne / England / Odeon Theater

20. Oktober 1963   in Hanley / England / Gaumont Theater

22. Oktober 1963   in Nottingham / England / Odeon Theater

23. Oktober 1963   in Birmingham / England / Odeon Theater

25. Oktober 1963   in Taunton / England / Gaumont Theater

26. Oktober 1963   in Bournemouth / England / Gaumont Theater

27. Oktober 1963   in Salisbury / England / Gaumont Theater

29. Oktober 1963    in Southampton / England / Gaumont Theater

30. Oktober 1963   in St. Albans / England / Odeon Theater

31. Oktober 1963   in London / England / Odeon Theater

01. November 1963 in Rochester / England / Odeon Theater

02. November 1963 in Ipswich / England / Gaumont Theater

03. November 1963 London / England / Hammersmith Odeon (Abschlusskonzert).

Das Abschlusskonzert wurde zweifach aufgeführt.

Diese Ergänzung halte ich für wichtig, bevor im kommenden Jahr zu dieser Tour das GOLDJUBILÄUM gefeiert werden kann.

Keep on rocking

Conny Werker

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.