Kurz belichtet: Rainer Schmidl verkauft ein Stones-Club-Shirt / Heinz Hosin & Mick Jagger bei der Bundeswehr / Erwanderung der Monschau-Marathon-Strecke (Allerheiligen-Tag) 2017!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

nachstehend einige Mitteilungen, die für Euch von Interesse sein könnten:

1. Unser Stones-Club-Mitglied und Gitarrist/Sänger der stones-club-eigenen Tribute-Band „THE DIRTY WORK“, der liebe Rainer Schmidl (http://www.stones-club-aachen.de/?s=rainer+schmidl),

                              http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2017/07/22-1.jpg

(Foto des Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten zeigt Rainer Schmidl in Aktion.)

hat ein überzähliges Stones-Club-Shirt (neuwertig) zu verkaufen.

Das Stones-Club-Shirt hat die Größe „L“ und ist mit halben Arm (siehe nachstehendes Fotos) versehen.

                                http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2012/03/stonesshirt.jpeg

Rainer gibt dies für 18, — Euro ab.

Wer Interesse hat, die/der melde sich bitte bei folgender E-Mai-Adresse: raschmi@goolemail.com.

Rainer würde das gute Stück auch zu einer stones-club-öffentlichen Präsidiumssitzung mitbringen, wenn dies gewünscht wird. Eine weitere Möglichkeit wäre die Überreichung des Shirts am 14. Oktober 2017 in der „KAPPERTZ-HÖLLE“.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

2. Der Stones-Fan Heinz Hosin hat uns im Vorfeld des „NO FILTER“-Konzerts der ROLLING STONES am 09.10.2017 in Düsseldorf einen Link zukommen lassen, der eine spannende Rolling Stones-Geschichte beinhaltet.

Diese könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen:

http://www.bild.de/news/leserreporter/1414-vip-geschichten/so-brachte-ich-mick-jagger-in-die-bundeswehr-53150284.bild.html

http://bilder.bild.de/fotos/heinz-hosin-mit-dem-mick-jagger-foto-das-er-in-seinen-wehrpass-schmuggelte-200514552-53150776/Bild/2.bild.jpg

Heinz wünscht unserem Stones-Club ein herzliches und stoniges „AUF NACH DÜSSELDORF“!

Wäre schön, wenn Heinz am 14. Oktober 2017 in der „KAPPERTZ-HÖLLE“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/mega-event-am-14-10-2017-starfucker-over-north-rhine-westfalia/) seine Story im Kreise der Gleichgesinnten zum Besten geben würde.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

3. Die traditionelle Erwanderung der Monschau-Marathon-Strecke (42, 195 Kilomteter) findet am 1. November 2017 (Allerheiligen) wieder statt (http://www.stones-club-aachen.de/?s=monschau+marathon+wanderung).

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2015/11/image.png

(Archiv-Foto des Stones-Club-Fotographen Ralph Quarten zeigt die Teilnehmer an der Erwanderung der Monschau-Marathon-Strecke aus den Vorjahren.)

Unser Rolling Stones-Club und das „Lauftreff Manni Engelhardt Fitnessstudio Büsbach“ führen diese Wanderung zum 26. Mal durch.

Treffpunkt für alle diejenigen, die die vollen 42 Kilometer erwandern wollen, ist an der Grundschule in Konzen, Konrad-Adenauer-Str. 2.

Abmarsch pünktlich ab 08.00 Uhr!

Wander/Innen, die die halbe Stracke (21 Kilometer) erwandern wollen, müssen zwecks Positionierung der PKWs bereits um 07.30 Uhr vor Ort sein!

Voraussetzungen:

A. Gute Kondition für zügiges Marschieren!

B. Passendes Schuhwerk, ausreichend Flüssigkeit und Rucksackverpflegung!

C) Startgebühr 5 Euro (Urkunde, Trampeltröpfchen etc.)!

Voranmeldungen sind erwünscht (nicht zwingend) über E-Mail-Adresse: manni@manfredengelhardt.de oder Handy-Nummer: 01719161493.

Wanderführer ist Manni Engelhardt.

                          http://www.monschau-marathon.de/cache/Streckenplan-3ccf5314129765baa4ae99d2292b7149-303.jpeg

                       http://www.monschau-marathon.de/cache/077209d8dac3e80824e896afb851a3d0-305.gif

                                 (Skizzen aus www.monschau-marathon.de)

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.