THE ROLLING STONES ließen am Dienstag, den 12.09.2017, den BAYERISCHEN LÖWEN tanzen!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

da ließ die allergrößte, allerbeste und dienstälteste Rockband aller Zeiten und des Universums am gestrigen Abend den Bayerischen Löwen tanzen!

https://i.ytimg.com/vi/qIjyeFJz1Ko/maxresdefault.jpg

Der MÜNCHENER MERKUR titelt heute zum „NO FILTER – KONZERT“ der ROLLING STONES vom 12. September 2017:

„KONZERTKRITIK ZU DEN ROLLING STONES: EIN MEILENSTEIN IM OLYMPIASTADION“!

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt zu diesem supertollen Artikel:

https://www.merkur.de/kultur/konzertkritik-zu-rolling-stones-im-muenchner-olympiastadion-ein-meilenstein-8678518.html

Es war überragend und sensationell was die Jungs dort vor 75000 Fans im Olympiastadion ablieferten.

Das zweite Konzert im Reigen der „NO FILTER – EUROPA – TOUR 2017“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2017/) war der absolute KNALLER!

Pünktlich um 20.35 Uhr begannen die Stones ihr Konzert, nach dem die Vorprogrammgruppe KALEO die Bühne verlassen hatten.

Wieder wurde die SET-LISTE mit SYMPATHY FOR THE DEVIL angeführt, was das Publikum gleich in Hochstimmung versetzte.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt wieder zur Setliste des gestrigen Abends:

MISS YOU und PAINT IT BLACK (in einer vollkommen neuen und epischen Version vorgetragen) waren dieses Mal die meistbejubelten Stücke, wie uns zwei Stones-Club-Mitglieder, die dem Konzert beiwohnten, am heutigen Morgen per E-Mail berichteten.

Franz-Xaver Rusche und Paul Reibli: Es war einfach nur fantastisch. Wir hatten Luxus-Tribünen-Plätze und konnten direkt auf die Bühne schauen. Die vorgetragenen Songs Miss you und Paint it black hatten wir so noch nie gehört, einmalig. (Auszug aud der E-Mail vom 13.09.17)

Die komplette SET-LISTE könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen:

https://www.setlist.fm/setlist/the-rolling-stones/2017/olympiastadion-munich-germany-73e2c249.html !

Anders als in Hamburg hatten die Jungs dieses Mal den Song Beast of Burden mit im „SET-LISTEN-KOFFER“, der ebenfalls frenetischen Jubel aulöste.

Mit den Zugaben kamen sie in München auf nur 21 Stücke, einen Song weniger als beim Hamburger Konzert, was dem Auftritt aber in keiner Weise Abbruch tat (Spieldauer wieder 2 1/2 Stunden).

Die Jungs spielten wie „JUNGE GÖTTER“!

Auch Darryl Jones, Chuck Leavell und Sacha Allen gaben ihr ALLERBESTES und trugen zum absolutenb Gelingen dieses MEGA-KONZERTES bei!

Eine wunderschöne Foto-Strecke könnt Ihr bei unserem Partner-Musikmagazin ROLLING STONE über dieses Konzert finden, wenn Ihr den nachstehenden Link anklickt:

https://www.rollingstone.de/rolling-stones-in-muenchen-die-besten-no-filter-fotos-1344797/#click_first !

Hier ein paar Videos:

Wir werden in Kürze noch einen Ergänzungsbericht zu diesem Konzert veröffentlichen.

Jetzt können sich die Fans in Österreich auf den 16. September 2017 freuen, wo die Band in Spielberg auftritt.

                          https://i.ebayimg.com/thumbs/images/g/G70AAOSw42dZMCGN/s-l225.jpg

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stones-Tour 2017 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.