Unser Stones-Club-Mitglied Vanessa Schmalfuß belichtet am heutigen Auftakt-Tag der „NO FILTER – TOUR“ die DVD über die Stones-Club-Veranstaltung im „PIANO“ in Stolberg!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser drittjüngstes Stones-Club-Mitglied, die liebe Vanessa Schmalfuß (http://www.stones-club-aachen.de/?s=vanessa+schmalfu%C3%9F), hat es sich nicht nehmen lassen, pünktlich zum heutigen Auftakt der „NO FILTER – EUROPA – TOUR 2017“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2017/) der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums einen Beitrag für unsere Homepage zu liefern.

                     https://bild2.qimage.de/2-tickets-rolling-foto-bild-124044992.jpg

Vanessa hat sich zwischenzeitlich die DVD, nämlich den Directors Cut des Stones-Club-Videonisten Jürgen Langer (http://www.stones-club-aachen.de/?s=j%C3%BCrgen+langer) über unsere Stons-Club-Veranstaltung in der Musik-Kneipe „PIANO“ vom 06.05.17 (http://www.stones-club-aachen.de/?s=piano) angeschaut und diese pünktlich zum heutigen Tage mit einem tollen und substantiierten Beitrag belichtet.

Hier noch einmal ein Auszug-Video:

(Es sind noch einige Director Cut-Videos zum Selbstkostenpreis des Jürgen Langer in Höhe von 7 Euro über manni@manfredengelhardt.de zu erwerben.)

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/gallery/20170506-club-event/Foto16.JPG

(Foto des Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten reflektiert die Bombenstimmung im Piano am 06.05.17.)

Diesen Beitrag wollen wir Euch keinesfalls vorenthalten und haben ihn nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Vielleicht hat die eine oder der andere Stones-Fan, die/der heute in Hamburg weilt, vor oder nach dem Eröffnungskonzert der ROLLING STONES Gelegenheit, Vanessas Beitrag zu lesen.

Wir sagen der Vanessa ein herzliches Dankeschön für Ihre Mühe und wünschen allen Teilnehmer/Innen am heutigen Konzert in Hamburg ein SUPERTOLLES UND UNVERGESSBARES ROLLING STONES-KONZERT!!!

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

*******************************************************

Vanessa Schmalfuß meint:

Hallo Manni,

habe mir die DVD vom Piano angeschaut und muss sagen, die ist echt SPITZENMÄSSIG! Der Vorspann dieser DVD, wo so ein bisschen was von der Umgebung gezeigt wird, fand ich echt super! Dieser Vorspann ist dem Stones-Club-Videonisten Jürgen Langer echt super gelungen! Dann auch wieder ein großes Lob an unsere stones-club-eigenen Tribute-Band THE DIRTY WORK, denn schon beim ersten Song wurde man dazu verleitet mitzusingen. Es sieht so aus, als  wäre dasPublikum am liebsten gleich aufgesprungen, um mitzutanzen. Ich muss sagen, dass ich jedesmal, wenn ich THE DIRTY WORK  höre und auf Video sehe, sie sich noch besser anhören, als dies beim letzten Mal der Fall war. Und wenn ich sie dann live in Aachen sehe und höre, wir die Akustik mit Sicherheit bestimmt noch besser sein.

Auch ein großes Lob sage ich dem Tobias Lehmkühler. Ich finde,  er hat THE DIRTY WORK super unterstützt! Man merkt, dass er ein großer Keith Richards-Fan ist. Aber auch ein großes Lob an Dich, lieber Manni, denn du hast diese Stones-Club-Veranstaltung einmal wieder erste Klasse moderiert!

Ich finde auch die Setliste, die THE DIRTY WORK immer auswählt, einfach spitze! Die Band wählt nämlich nicht nur die klassichen Songs wie z. B.  Satisfaction aus, den ja fast jeder kennt und der ja auch bei den Stones auf jeder Setliste steht, sondern sie wählt auch Songs aus, die vielleicht nicht ganz so bekannt sind, aber die trotzdem sofort gut bei dem Publikum ankommen! Songs, bei denen  man auch sofort den Refrain drauf hat, obwohl sie vielleicht weniger bekannt sind.

Freue mich schon auf den 14 Oktober (http://www.stones-club-aachen.de/category/mega-event-am-14-10-2017-starfucker-over-north-rhine-westfalia/), wenn ich so was dann auch als Stones-Club-Mitglied einmal live miterleben werde.

Nochmal ein herzliches Dankeschön für die DVD, ich hatte viel Freude beim Anschauen!

Mit stonigen Grüßen

Vanessa Schmalfuß

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, MEGA-EVENT am 14.10.2017 STARFUCKER OVER NORTH RHINE WESTFALIA, STONES-CLUB-EIGENE TRIBUTE-BAND "THE DIRTY WORK", Stones-Tour 2017 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Unser Stones-Club-Mitglied Vanessa Schmalfuß belichtet am heutigen Auftakt-Tag der „NO FILTER – TOUR“ die DVD über die Stones-Club-Veranstaltung im „PIANO“ in Stolberg!

  1. Werner Gorressen sagt:

    Hallo liebe Vanessa,
    danke für deine netten Zeilen, die du über „The Dirty Work“ geschrieben hast. In der Tat spielen wir am liebsten Songs von den Rolling Stones, die weniger bekannt sind. Davon gibt es ja reichlich. Leider läßt sich das nur schwer realisieren, da der größste Teil der Besucher von Veranstaltungen die „Hits“ hören will. Im Proberaum nehmen wir uns gerne auch mal Stücke aus den LP’s vor, da wir ja hauptsächlich aus reiner Freude und Freizeitvergnügen Musik machen. Sollten die Rolling Stones selber mal ein Konzert mit hauptsächlich selten oder noch nie von ihnen live gespielten Stücken bringen, wäre das für mich und sicher für jeden anderen wahren Stones-Fan ein Hochgenuss.
    Mit lieben Grüßen
    Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.