SYMPATHY FOR THE DEVIL(S) – Kritik gegen Donald Trump in der DAILY NEWS!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

die New Yorker Teitung DAILY NEWS hat Donald Trump heftig kritisiert. Dabei benutzte sie einen Song-Titel der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums.

Laut https://www.odomgroup.northwestern.edu/wp-content/uploads/2016/06/Huffington-post-logo.png titelte sie den ROLLING STONES-Song SYMPATHY FOR THE DEVIL, dem sie ein S (pluralis) anhing.

                   http://www.telegraph.co.uk/content/dam/news/2017/08/16/NY_DN_trans_NvBQzQNjv4BqqVzuuqpFlyLIwiB6NTmJwfSVWeZ_vEN7c6bHu2jJnT8.jpg?imwidth=480

Diese Kritik in Bezug auf die Äusserungen Donald Trumps über die rechte Gewalt in USA ist für ihn vernichtend. Sie unterstellen ihm auch damit eine große Nähe zu den Rechtsradikalen.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt zum entsprechenden Online-Artikel bei der HUFFNGTONPOST:

http://www.huffingtonpost.de/2017/08/16/new-york-donald-trump-_n_17764814.html?utm_hp_ref=germany&ir=Germany

Den ROLLING STONES, die ohnehin und berechtigterweise an Trump kein gutes Haar lassen (http://www.stones-club-aachen.de/?s=donald+trump), wird es freuen.

Und uns freut es ebenfalls!

                                 https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/0/0d/Rolling_Stones_Sympathy_for_the_Devil.jpg

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.