Unser Stones-Club-Mitglied Dietmar Plötz sagt dem Stones-Club-Manager ein herzliches Dankeschön!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Mitglied Dietmar Plötz (http://www.stones-club-aachen.de/?s=dietmar+pl%C3%B6tz),

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2016/02/FullSizeRender.jpg

(Selbstportrait-Foto zeigt Dietmar Plötz nach seiner Teilnahme an der Südamerika-Tour der Stones 2016.)

der auch einen großen Teil der „AMERICA-LATINA-OLÉ-TOUR“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2016/) begleitet und dabei wunderschöne Fotos geschossen hat, die wir anschließend den Reportagen auf unserer Homepage beifügten, hatte Probleme mit unserem Ticketpartner „VIAGOGO“ (http://www.stones-club-aachen.de/?s=viagogo).

Diesbezüglich wandte sich Dietmar an den unterzeichnenden Stones-Club-Manager, der  diesem Rat gab, an den Dietmar sich hielt.

Das zeitigte Erfolg, wie Dietmar es jetzt in einer Dankes-E-Mail an den Stones-Club-Manager mitteilte.

Er bat um Veröffentlichung selbiger. Dem Wunsch sind wir nachgekommen und haben Dietmars Mitteilung nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2016/02/FullSizeRender-1.jpg

(Foto mit Dietmars Kamera geschossen, zeigt ihn rechts stehend bei der Südamerika-Tour neben einem offensichtlichen Beatles-Fan. http://www.stones-club-aachen.de/2016/02/15/stones-fan-dietmar-pltz-sendet-uns-wunderschne-privatfotos-von-der-america-latina-ol-tour-der-rolling-stones/)

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

******************************************************************

Dietmar Plötz schreibt:

Endlich will ich mich bei Dir bedanken, Manni!!!

Denn Dein Hinweis, Steve Roest von VIAGOGO direkt zu kontaktieren, war phantastisch. Danach bekam ich mein Geld ( 480,00 €)  innerhalb von 2 Tagen erstattet.- Daaaaaaaaaaaaaaaaaanke Manni!

Ich schrieb ihn via LinkedIn ( Text unten) an, wohl wissend, dass dies nicht die Plattform ist, und er handelte sofort.

Kannst diese E-Mail gerne auf unserer www.stones-club-aachen.de Site posten, denn alle sollen nach meiner Meinung sehen, wie kooperativ und intelligent Du handelst.

Mit stonigen und lieben Grüßen

Dietmar Plötz

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 Auszug aus meiner LinkedIn-Mitteilung an Steve Roest von VIAGOGO:

Im Januar 2016 habe ich für Konzerte der Rolling Stones in Südamerika 19 (!) Tickets gekauft, und 18 wurden in time geliefert, vor meiner Abreise nach Argentinien am 5.2.2016, nur ein Ticket – Bestellung 6492180 – wurde erst am 10.2.2016 aus Brasilien versandt, obwohl ich 5-6 Male im Vorfeld explizit darauf verwies (diverse E-Mails und Telefonate an Viagogo), dass alle bis zum 5.2.2016 zu liefern sind. Die Kosten für die Bestellung 6492180 beliefen sich auf 1.829,41 BRL = ca. 417 €, und wurden mir bisher nicht zurückerstattet.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.