Regenbogenmedien zu Ronnie Woods Zwillingen & Mick Jaggers neuen Solo-Songs! Das und mehr sind Themen zu unserer morgigen cluböffentlichen Stones-Club-Präsidiumssitzung!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinne und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

die Regenbogenmedien haben wieder einmal Ronnie Wood (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ronnie+wood) in das Visier einer Schlagzeile genommen.

                      http://a.abcnews.com/images/Entertainment/GTY_ronnie_wood_sally_humphreys_as_160601_31x13_1600.jpg

http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2015/12/06/19/190BD948000005DC-3348420-image-m-6_1449430812622.jpg

https://www.loomee-tv.de/wp-content/uploads/cropped-LooMee-Logo-Big-G-1.pngberichtete aktuell darüber, dass Ronnies Ex-Ehefau Jo seine Zwillinge, die er jüngst mit seiner aktuellen Ehefrau Sally bekommen hat, knuddeln darf.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf den entsprechenden Artikel bei https://www.loomee-tv.de/wp-content/uploads/cropped-LooMee-Logo-Big-G-1.png:

https://www.loomee-tv.de/2017/07/ronnie-wood-ex-frau-jo-liebt-seine-kinder/

Aber auch Mick Jagger (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mick+jagger) wird nach der Herausgabe seiner neuen Solo-Songs (http://www.stones-club-aachen.de/2017/07/28/kurz-nach-seinem-74-geburtstag-veroeffentlicht-mick-jagger-zwei-brandneue-solo-songs/) auch wieder kräftig von den Medien belichtet, wie  https://www.loomee-tv.de/wp-content/uploads/cropped-LooMee-Logo-Big-G-1.png es berichtet.

Das Mick Jagger seine Songs erklärt, ist für uns Fans natürlich wichtig, aber auch selbstverständlich.

https://image.stern.de/7557648/16x9-940-529/7bf2d8b7e77195e34c43923c1cfdfdc0/PW/mick-jagger.jpg

Für die Medien scheint es sensationell zu sein. Wir haben den nachstehenden Link für Euch gepostet, der Euch nach dem Anklicken auf den entsprechenden Bericht ebenfalls bei https://www.loomee-tv.de/wp-content/uploads/cropped-LooMee-Logo-Big-G-1.png führt:

https://www.loomee-tv.de/2017/07/mick-jagger-erklaert-seine-songs/ !

Und unser Stones-Club-Fotograf Ralph Quarten (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ralph+quarten) hat sich mit Werner Gorressens (http://www.stones-club-aachen.de/?s=werner+gorressen) Artikel vom 29. Juli 2017 befasst. Den Artikel könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen:

http://www.stones-club-aachen.de/2017/07/29/stones-club-praesidiumsmitglied-werner-gorressen-fragt-ist-mick-jagger-als-saenger-und-gitarrist-fuer-uns-denkbar/ !

Ralph hat in Ergänzung zu unserer Meinung über Mike Killian von den STARFUCKER ein weiteres Video dazu empfohlen, was die Qualitäten von Mike Killian weiter unter Beweis stellt.

Dies und einiges mehr wird auch Thema bei unserer öffentlichen Stones-Club-Präsidiumssitzung am morgigen Tage (Mittwoch, der 02. August 2017) in unserem Stones-Club-Domizil Gasthaus „ZUR BARRIERE“, Konrad-Adenauer-Str. 184, 52223 Stolberg-Büsbach (gegenüber Autohaus MERCEDES Siebertz),

http://www.aachener-zeitung.de/polopoly_fs/1.1302240.1456336823!/httpImage/image.jpg_gen/derivatives/zva_quer_540/image.jpg

(Foto des Dirk Müller zeigt das Autohaus MERCEDES Siebertz. Schräg gegenüber liegt unser Stones-Club-Domizil Gasthaus „ZUR BARRIERE“.)

sein, wo wir uns ab 19.00 Uhr einfinden.

Ihr ALLE seid dort herzlich willkommen und könnt Euch dort im ganz lockeren Rahmen und vollkommen zwanglos (auch mit Themen Eurer Wahl zu den Stones und dem Stones-Club) einbringen.

Hebt also Eure Popos rechtzeitig aus den TV-Sesseln und zieht Euch die Ausgehschuhe an. Anders wird es nicht gehen, wenn Ihr pünktlich bei uns sein wollt.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Regenbogenmedien zu Ronnie Woods Zwillingen & Mick Jaggers neuen Solo-Songs! Das und mehr sind Themen zu unserer morgigen cluböffentlichen Stones-Club-Präsidiumssitzung!

  1. Swenja Fuchs sagt:

    Hi Stones-Club, hi Freaks of Starfucker,
    ist Mike Kilian nun kein großartiger Sänger und Gitarrist? Der Frontmann der Starfucker wird euch in Aachen mit seinen Jungs kräftig einheizen. Da halte ich jede Wette drauf. Und diejenigen, die nach eurem Event dann meinen, sie könnten Mike und seine Stones-Tribute-Truppe toppen, die sollten mal versuchen, vor mehr als Zehntausenden eine derartig qualitative Profishow abzureißen!
    Stonige und rockige Grüße aus Meck-Pomm nach NW 🙂
    Swenja Fuchs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.