Unser Stones-Club-Mitglied „MountainMan50“ gibt uns eine ganz persönliche Buchempfehlung!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,
 
unser Stones-Club-Mitglied „MountainMan50“, kein anderer als der liebe Eckhard Bergmann (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mountainman50),
 
                            http://more-experience.com/gallery2/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=2900&g2_serialNumber=7
(Foto aus http://more-experience.com/gallery2/main.php?g2_itemId=2898 zeigt Eckhard Bergmann in der Mitte stehend.)
 
hat uns darum gebeten, seinen Buch-Tipp zu veröffentlichen.
 
Wenn es auch in diesem Buch keinen unmittelbaren Bezug zu der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeite und des Universums gibt, so ist der indirekte Bezug zu THE ROLLING STONES und vielen ihrer Fans, die alle Höhen und Tiefen des Lebens durchlaufen haben, gegeben.
 
Wir sind dem Wunsch des lieben Eckhard nachgekommen und haben seine Buchempfehlung nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.
 
Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-
 
*******************************************************
„MountainMan50“ empfiehlt:
 

Hallo, liebe Leute!

Hier und heute möchte ich Euch allen mal ein wirklich cooles und sehr lesenswertes Buch vorstellen bzw. weiterempfehlen, und zwar:

Buch-Titel : Der Bremser …und der einzig wahre Lebenslauf

Alternative Fakten eines Musikers, Kraftsportlers und Zweitklassen-Akademikers!

Es handelt sich hierbei um ein satirisches Märchen für Erwachsene und solche, die es noch werden wollen.

Der Autor ist ein mir seit langem bekannter Musiker-Kollege/Gitarrist namens „Iszmirs Ibel„ >  (Pseudonym)

                       https://media.buch.de/img-adb/57340640-00-00.jpg

Für Details klicke bitte hier: https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/der_bremser/iszmirs_ibel/ISBN3-7439-0950-2/ID57340640.html!

Viel Spaß und beste Grüße von

Eckhard Bergmann

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.