Mittwoch, den 03. Mai 17, findet unsere stones-club-öffentliche Präsidiumssitzung (18.30 Uhr) in der MUSIKKNEIPE „PIANO“ in Stolberg statt! Kommt Alle hin!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

am morgigen Tage (Mittwoch, den 03. Mai 2017) findet unsere cluböffentliche Präsidiumssitzung ab 18.30 Uhr, in der MUSIKKNEIPE „PIANO“, Burgstraße 26, 522222 Stolberg (Altstadt),

http://www.piano-stolberg.de/topbanner001.jpg

statt.

Im Vorfeld dieser Präsidiumssitzung begeht das Stones-Club-Präsidium mit dem Bandleader  und Bandmitgliedern von „THE DIRTY WORK“ in einem geschlossenen Akt die Gaststätte „EN DE KESS“,

                                 https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=480x10000:format=png/path/s64625289880c3949/image/i94fbe89679323eae/version/1364167034/image.png

                    (Foto aus https://www.endekess.de/ zeigt selbige Gaststätte)

um dort auszuloten, inwieweit diese sich für eine schnuckelige Stones-Club-Veranstaltung im Frühjahr/Frühsommer 2018 eignet.

Pünktlich jedoch beginnt unsere Stones-Club-Präsidiumssitzung um 18.30 Uhr im „PIANO“, zu der Ihr alle eingeladen seid.

Dort wird unser Stones-Club-Fotograf Ralph Quarten (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ralph+quarten) ein Fotoshooting mit dem Gastwirt Otto,

                                          http://www.piano-stolberg.de/otto.jpg

dem Stones-Club-Präsidium und Mitgliedern der stones-club-eigenen Tribute-Band „THE DIRTY WORK“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-club-eigene-tribut-band-dirty-work/) veranstalten.

Alle anwesenden Stones-Club-Mitglieder werden darin gerne mit einbezogen!

Der Stones-Club-Manager wird ein Interview mit allen Akteuren unseres Werbekonzertes, das am SAMSTAG, DEN 06. MAI 2017, (Einlass 18.00 Uhr / Beginn 20.00 Uhr), in der MUSIKKNEIPE „PIANO“ stattfindet,

*******************************************************

PLAKAT:

ROLLING STONES-CLUB-AC/STOLBERG

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2010/11/RollingStonesShineALightc2008.jpg  http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2011/01/Clubzunge3neu.jpg  http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2016/02/Dirty-Work-Banner.jpg

& Musik-Kneipe PIANO Stolberg

http://www.piano-stolberg.de/topbanner001.jpg

präsentieren die Stones-Club-Tribute-Band

               THE DIRTY WORK

          http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2016/04/DSCF0162.jpg

am Samstag, den 06. Mai 2017 / Einlass: 18.00 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr / Eintritt frei, da es sich um eine Werbeveranstaltung für das STONES-CLUB-MEGAKONZERT

mit der besten Deutschen Profi-Stones-Tribute-Band

                               STARFUCKER

(14. Oktober 2017 in der KAPPERTZ-HÖLLE) handelt.

Moderation Manni Engelhardt (Stones-Club-Manager)

Weitere Auskünfte über www.stones-club-aachen.de !

*******************************************************

durchführen.

Dieses Interview nebst Fotos des Ralph Quarten werden dann im Vorfeld des Freikonzertes zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Aber auch andere wichtige Themen, auch die, die Ihr einbringen wollt, werden an diesem Abend in ganz zwanglosem Rahmen bei kühlen Getränken

                                        http://i.ebayimg.com/00/s/NTY0WDg1Mg==/z/OwUAAOSw7I5TsAL7/$_35.JPG?set_id=880000500F

besprochen werden.

Also, hebt die Popos vom Sofa, schaltet die Flimmerkiste aus und kommt zu uns in die MUSIKKNEIPE „PIANO“! Lasst einmal etwas von Euch hören und sehen, ich stehe für Euch bereit!

                                  http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/gallery/20140607-stones-landgraf/Foto0009.jpg

(Foto des Dirk Momber zeigt Manni Engelhardt beim Stones-Konzertbesuch am 07.06. 14 in Landgraf NL)

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.