CHUCK BERRY, der wahre König des Rock ´n´ Roll ist tot!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

der wahre King of Rock ´n´ Roll ist tot. Auf dem Geburtstag unseres Stones-Club-Präsidiumsmitgliedes Brigitte Engelhardt (http://www.stones-club-aachen.de/?s=brigtte+engelhardt), dem 18. März 2017, verstarb ein weiteres großes Vorbild der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums.

Chuck Barry (http://www.stones-club-aachen.de/?s=chuck+berry) verstarb an diesem Tag in seinem 91. Lebensjahr.

http://img.wennermedia.com/social/chuck-berry-birthday-retrospective-e27defee-fb69-453e-8672-b785652b2f60.jpg

(Fotos aus: http://www.rollingstone.com/music/artists/chuck-berry)

http://theaudiophileman.com/wp-content/uploads/2016/11/chuck-berry-new-album-news-2a7vc3dn.jpeg

(Fotos aus: http://theaudiophileman.com/berry/)

http://img.wennermedia.com/social/rs-7466-20121012-chuck-berry-624x420-1350057626.jpg

(Foto aus: http://www.rollingstone.com/music/news/chuck-berry-exhibit-tribute-concert-coming-to-rock-and-roll-hall-of-fame-20121012)

                      Bildergebnis für fotos von chuck berry zusammen mit mick jagger

Besonders Mick Jagger (http://www.stones-Club-aachen.de/?s=mick+jagger), der Boss der ROLLING STONES verehrte ihn sehr!

„Der König ist tot!“ titelt die PRESSE ONLINE mit Ausgabe vom heutigen Tage (19.03.2017).

Den kompletten Artikel zu Thema könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen.

http://diepresse.com/home/kultur/popco/5186013/Der-Koenig-Chuck-Berry-ist-tot !

Unser Stones-Club trauert um Chuck Berry, verliert die Welt doch mit ihm einen hervorragenden Musiker, der die Rock- und Blues-Szene wesentlich mit geprägt hat und unvergessen sein wird!

Unser Stones-Club-Präsidiumsmitglied und Bandleader der stones-club-eigenen Tribute-Band „THE DIRTY WORK, der liebe Werner Gorressen (http://www.stones-club-aachen.de?s=werner+gorressen), schreibt bzw. zitiert dazu aus dpa:

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
„Rock’n’Roll-Legende Chuck Berry ist tot. Der Musiker verstarb im Alter von 90 Jahren in Missouri. Er wurde am Samstag leblos in seinem Haus gefunden.

Die Rock’n’Roll-Legende Chuck Berry ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Die Polizei in St. Charles County (US-Bundesstaat Missouri) meldete am Samstag auf Facebook, Rettungskräfte hätten ihn am frühen Nachmittag leblos in seinem Haus gefunden, ihn aber nicht wiederbeleben können.

Die Polizei „bestätigt traurig den Tod von Charles Edward Anderson Berry Sr., besser bekannt als der legendäre Musiker Chuck Berry“, heißt es in der Mitteilung weiter.

Berrys Familie habe darum gebeten, in ihrer Trauer nicht gestört zu werden. (dpa/tfr)“
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Nachstehend haben wir in Memoriam einige Youtube-Videos über Chuck Berry zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme mit gepostet:

Requiesce in pace mi CHUCK BERRY!

Et erit in memoria amplius in aeternum!

Manni Engelhardt –Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu CHUCK BERRY, der wahre König des Rock ´n´ Roll ist tot!

  1. Anke Restorff sagt:

    Hallo lieber Manni,

    …oh ja, Chuck Berrys Tod am Samstag…war schon eine traurige Nachricht !
    Und auch in sämtlichen Medien…wurde ja darüber berichtet.

    Natürlich…neunzig Lebensjahre erreicht zu haben…ist schon sehr beachtlich,
    wenn man bedenkt….welche Musikgrößen sein Alter gar nicht geschafft
    haben.
    Ein Zitat von…John Lennon; „wenn man Rock’n’Roll umbenennen
    müsste, sollte man ihn Chuck Berry nennen.“

    Seine Rock’n’Roll-Musik…wird weiterleben !

    Stones forever…Fan Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.