Unser Stones-Club-Mitglied Vanessa Schmalfuß schließt sich unseren Geburtstagswünschen für Keith Richards mit einem tollen Kommentar an!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser drittjüngsten Stones-Club-Mitglied, die liebe Vanessa Schmalfuß (http://www.stones-club-aachen.de/?s=vanessa+schmalfu%C3%9F) hat einen Kommentar zum Beitrag „HAPPY BIRTHDAY, lieber KEITH RICHARDS, zu Deinem 73. Geburtstag! Der Stones-Club-Aachen/Stolberg gratuliert Dir allerherzlichst zu Deinem EHRENTAG!!!“
(http://www.stones-club-aachen.de/2016/12/18/herzlichen-glueckwunsch-lieber-keith-richards-zu-deinem-73-geburtstag-der-stones-club-aachenstolberg-gratuliert-dir-allerherzlichst-zu-deinem-ehrentag/), den wir in seiner Gänze nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet haben.

Manni Engelhardt – Stones-Club-Manager –

****************************************************************************************

Vanessa Schmalfuß meint:

Hallo Manni und Club-Fans,

auch ich gratuliere Keith Richards ganz herzlich zu seinen 73 Geburtstagen. Vor Keith Richards ziehe ich meinen Hut, weil es einfach Wahnsinn ist, mit 73 noch auf den Bühnen der Welt zu stehen und so eine grandiose Show hinzulegen. Seine Gitarreneinlagen sind einfach der HAMMER!!! Keith ist von Anfang an bei den Stones dabei gewesen, sozusagen ein Ur-Stone. Er hat die Rolling Stones mit gegründet. Ohne ihn würde es die allerbeste, allergrößte Rockband aller Zeiten und des Universums vielleicht gar nicht geben. Ja, vielleicht würde es sie schon geben, aber sie wären mit Sicherheit ganz anders, weil ein ganz wichtiges Element fehlen würde, nämlich Keith Richards. Ohne ihn fehlt nicht nur ein Bandmitglied sondern auch einer der besten Gitarristen den die Musikgeschichte je zu sehen und zu hören bekommen hat. Ohne Keith hätte es nie Satisfaction gegeben, was einer der bekanntesten Songs der Stones ist. Sozusagen die National Hymne der Rolling Stones. Das geniale Gitarrenriff aus Satisfaction kennt einfach jeder, weil es so genial ist und im Ohr hängen bleibt! Und mal ehrlich, welcher Rolling Stones Fan könnte oder möchte auf Satisfaction verzichten? Ich nicht weil, dieser Song einfach ein stets lebendig bleibender Teil der Rolling Stones ist. Ohne Keith würde es auch nicht die Glimmer Twins geben. Es wären ohne ihn schließlich nicht mehr die Glimmer Twins. Mick und Keith kennen sich ja schon eine halbe Ewigkeit und seinen Kumpel kann man schließlich nicht ersetzen, weil jeder Mensch ja auf seine Art und Weise einzigartig ist. Und so einen Keith findet man schließlich nicht noch einmal auf der Welt. Er ist auch die zweite Hälfte des Ronnie Wood. Und die würde dann auch mit Sicherheit fehlen. Mit wem soll Ronnie denn dann auf der Bühne zusammen harmonieren? So ein eingeschlagenes Team, was zusammen Gitarre spielt und wo die Chemie stimmt gibt es ja schließlich nur einmal. Was hat Keith letztens in einem Interview zu dem neuen Album Blue & Lonesome gesagt: „Ronnie und ich verstehen uns beim Musikmachen ohne Worte. Das geht alles mit den Augen“. Und wer soll Charlie bei Konzerten auf der Bühne zum Lachen bringen? Denn, wenn Keith schließlich auf der Bühne mit seiner Gitarre vor dem Schlagzeug von Charlie steht , muss Charlie seinen Kumpel immer anlächeln, weil Keith einfach so viel Positive Energie von sich gibt, die jedem sofort ein Lächeln aufs Gesicht zaubert. Wer soll denn bei Open-Air-Konzerten sonst den Stock schwingen, damit es nicht anfängt zu Regnen. Denn das macht Keith ja vor jedem Open-Air-Konzert. Es ist sozusagen ein kleines Ritual von ihm. Für mich kann ich nur sagen: Die Rolling Stones ohne Keith Richards sind unvorstellbar. Ohne ihn fiele ein wichtiger Teil der Stones weg, weil er einfach viel zum Bestehen der Rolling Stones dazugetan hat und weiter dazutun wird. Daher sage ich deutlich: Keith mach weiter so! Rock noch ewige Zeiten die Bühnen dieser Welt!!! Wie hat er einmal vor nicht langer Zeit in einem Interview gesagt: „Meine Jungs müssen mich irgendwann mit dem Rollstuhl auf die Bühne schieben!“ Da hört man doch deutlich und ohne Umschweife raus, dass Keith für die Musik lebt, dass die Musik seine große Liebe ist und dass er wirklich mit Leidenschaft Musik macht. Mich macht er jedenfalls HAPPY mit seiner Musik.

HAPPY BIRTHDAY KEITH RICHARDS

Mit stonigen Grüßen

Vanessa

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Unser Stones-Club-Mitglied Vanessa Schmalfuß schließt sich unseren Geburtstagswünschen für Keith Richards mit einem tollen Kommentar an!

  1. Robin Heeren sagt:

    Lieber Manni, hallo Stones club , lieber Keith Richards,

    auch ich möchte als Rolling Stones-Fan und Präsidiumsbeisitzer für Kinder- und Jugendangelegenheiten im größten nichtkommerziellen Rolling Stones-Club in der Welt mich zu Deinem heutigen Geburtstsag, lieber Keith Richards, äußern. Zum einen möchte ich feststellen, dass ohne Keith Richards die Rolling Stones nicht das wären, was sie sind. Und ohne Keith Richards und Mick Jagger würden die Rolling Stones nicht existieren. Ich freue mich ganz einfach darüber, dass es Dich, Mick Jagger, Charlie Watts und Ronnie Wood, wie unser Stones-Club immer schreibt, als allergrößte, allerbeste und dienstälteste Rockband aller Zeiten und des Universums gibt. In diesem Sinne sende ich Dir, lieber Keith, auch von meiner Seite einen ganz herzlichen Glückwunsch zu Deinem heutigen Geburtstag.
    Ich würde mich wahsinnig darüber freuen, Dich und die Band in den kommenden 2 Jahren in Deutschland live on Stage erleben zu können.

    HAPPY BIRTHDAY

    Robin Heeren (Stones-Club-Präsidiumsmitglied / 11 Jahre)

  2. Werner Gorressen sagt:

    Hallo Manni,

    gerne würde ich diesen Beitrag von mir auf der Homepage sehen:

    ich schließe mich dem wunderbaren Kommentar der Vanessa, der aus vollem
    Herzen geschrieben ist, gerne an.

    Es gibt ein Taschen- Buch über Keith Richards, in dem seine Spielweise,
    seine Gitarren und Verstäker ganz besondere Erwähnung finden. Darin
    werden viele Details in wunderbaren Erzählungen, Interviews und
    Dokumentationen festgehalten. Reichhaltiges Bildmaterial ergänzt dieses
    Büchlein um das Musikerleben des Keith Richards. Dieses Buch ist eine
    wichtige Ergänzung zu den übrigen Werken, die es über Keith Richards und
    über die Rolling Stones sonst noch gibt. Für Hardcorefans ein Leckerbissen.

    Das Taschen-Buch ist unter dem Titel „guitar heros- Keith Richards“
    bei PPV Medien- ISBN 978-3-941531-94-9 erschienen.

    Der Klick auf den hier stehenden Link führt Euch zum Buch-Foto:
    https://images.musicstore.de/images/1600/ppv-medien-guitar-heroes-keith-richards-thieleke_1_NOT0008864-000.jpg

    Liebe Grüße

    Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.