Unser Club-Mitglied Wolfgang „Wilbury“ Scharfe meldet sich nach durch schwere Krankheit bedingte Abwesenheit wieder bei uns zurück!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

soeben haben wir eine E-Mail unseres Club-Mitglieds Wolfgang „Wilbury“ Scharfe (http://www.stones-club-aachen.de/?s=wolfgang+scharfe) erhalten. Nach langer Abstinenz zu unserem Stones-Club, die durch seuin Krebsleiden bedingt war, meldet er sich nun bei uns zurück.

Wir sind „Wilburys“ Wunsch nachgekommen und haben seine Mitteilung und den Link zu seiner Homepage (http://www.musicango.com/) zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme und Bedienung auf unsere Homepage gepostet. Wir wünschen unserem „Wilbury“ zu den bevorstehenden Festtagen und zum Jahreswechsel ebenfalls das ALLERBESTE, vor allen Dingen viel Gesundheit.

Manni Engelhardt –Club-Manager-

http://www.musicango.com/wp-content/uploads/2016/08/cropped-logo-musicango-480.png  https://media3.jpc.de/image/w600/front/0/0602498613528.jpg

****************************************************************************************

 

Wolfgang teilt mit:

Hallo Manni,

aus der Musikdiscographie ist MUSICANGO geworden. Leider ist beim Datentransfer etwas nicht optimal gelaufen und derzeit habe ich keinen Programmierer, um das Ganze zu Ende zu bringen. Die Datenpflege funktioniert aber.

Meine Bitte an Dich, kannst Du Dir die Startseite mal durchlesen und wenn das Anliegen für Dich in Ordnung ist, würde es mich freuen, wenn der Stones-Club das Ganze mit weiterverbreiten würde.

Alles beginnt im Kopf und vielleicht geht da was in die Beine und verbreitet sich.

http://www.musicango.com/

Dir, allen Stones-Club-Mitgliedern und Stonerinnen und Stonern eine schöne Zeit im Advent und rollingt dann mal gut nach 2017.

Euer

Wolfgang („Wilbury“) Scherfe

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.