Unser Stones-Club-Präsidiumsbeisitzer Dirk Momber nimmt Stellung zu BLUE & LONESOME und den Vorzügen unseres Stones-Clubs!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Club-Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Präsidiumsbeisitzer Dirk Momber (http://www.stones-club-aachen.de/?s=dirk+momber) nimmt zum Themenkomplex BLUE & LONESOME (http://www.stones-club-aachen.de/?s=neues+album+blue+%26+lonesome) Stellung.

https://4.bp.blogspot.com/-SnDo2iZyp-4/V_Zgfa5Gx5I/AAAAAAAAyRw/EU5M_WdStqQ_283o-GRdxgB1DTeqlBHvwCLcB/s1600/rolling%2Bstones%2Bblueandlonesome.png  http://www1.wdr.de/tva-logo-wdr-aktuell-100~_v-gseapremiumxl.jpg

Im Besonderen bezieht er sich hier auf unseren Beitrag vom 03.12.2016, den Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen könnt:

http://www.stones-club-aachen.de/2016/12/03/unser-stones-club-war-gestern-landesweit-im-fernsehen-the-rolling-stones-blue-lonesame-und-unser-stones-club-machten-am-02-12-16-furore/ !

Wir haben Dirk Mombers Stellungnahme nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme direkt auf unsere Homepage gepostet.

Manni Engelhardt –Stones-Club-Manager-

****************************************************************************************

Dirk Momber stellt fest:

„Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Stones-Club-Mitglieder,

zum Themenkomplex BLUE & LONESOME (NEUES STONES-ALBUM) und die dazugehörende Präsentation vom 02.12.16  bei WDR-Aktuell (http://www.stones-club-aachen.de/videos/2016-2/13841-2/) nehme ich unaufgefordert wie folgt Stellung:

Es ist schön, festzustellen zu dürfen, dass der Rolling Stones-Club-Aachen/Stolberg auch für die Medien eine absolut feststehende Größe ist. So präsentierte der WDR am 02.12.2016 das NEUE STONES-ALBUM gemeinsam mit unserem Rolling-Club! Und auch der Redakteur Andreas Krieger holte sich gerne Rat bei unserem Stones-Club Manager Manni Engelhardt für seine Berichterstattung vom 04.12.2016 (http://www.stones-club-aachen.de/2016/12/06/andreas-krieger-intrviewte-mick-jagger-der-beitrag-wurde-im-ard-tv-magazin-ttt-am-04-12-16-ausgestrahlt/) ein!

Was mich besonders freut, ist die Tatsache, dass im WDR-Bericht (WDR-AKTUELL) auch die Stones-Club-Jugend zu Wort kam, was nicht nur für mich deutlich macht, dass unserem Stones-Club die Kinder- und Jugendarbeit mit den jungen Stones Fans sehr wichtig ist.

So halte auch ich es mit den Worten des 11 jährigen Robin Heeren zu BLUE & LONESOME: „Das ist einfach tolle Musik!!!“

Euer

Dirk Momber –Stones-Club-Präsidiumsbeisitzer-“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.