Anke Restorff kommentiert unseren Artikel über Bon Jovi, The Rolling Stones und die Paparazzi!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Mitglied Anke Restorff (http://www.stones-club-aachen.de/?sanke+restorff) hat einen Kommentar zu unserem Beitrag unter dem Titel „Auch das gibt es! Bon Jovi ist stolz darauf, für die ROLLING STONES 1980 die Paparazzi verjagt zu haben!“ wartet auf deine Freigabe
(http://www.stones-club-aachen.de/2016/11/08/auch-das-gibt-es-bon-jovi-ist-stolz-darauf-fuer-die-rolling-stones-1980-die-paparazzi-verjagt-zu-haben/) verfasst.

Diesen Kommentar haben wir nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme direkt auf unsere Homepage gepostet. Anke sieht das Wirken der Paparazzi im richtigen Licht!

Manni Engelhardt –Stones-Club-Manager-

http://www.prazzi.com/front.jpg  https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/75/Rolling_Stones_at_Schiphol_1966.png

(Linkes Foto aus: www.prazzi.com)       (Rechtes Foto aus:  https://de.wikipedia.org/wiki/The_Rolling_Stones)

****************************************************************************************

Anke Restorff meint:

Hallo lieber Manni,

…na, das hat Bon Jovi ja heute nicht mehr nötig…Paparazzi zu verjagen !  http://data.whicdn.com/images/78138440/large.jpg

Mit den Paparazzi müssen alle Stars nun mal …mehr oder weniger…
in der heutigen Zeit leben.
Und die Paparazzi…sie wissen „der Skandal ist das beste Geschäft.“

Und die Stars…sie sind zum großen Teil ja auf das Blitzlichtgewitter
angewiesen, ob im nun positiven oder im negativen Sinne.
Auch die Stars haben ganz ’normale‘ Seiten…sind nicht unfehlbar, nicht
makellos. Und genau das…zeigen uns dann die oft hochbrisanten Fotos der
Paparazzi.
Da stellt sich jedoch irgendwie die Frage…inwieweit ist alles noch legal ?

Stones forever…Fan Anke

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.