Club-Mitglied Elano Bodd weist noch einmal auf das Debüt der neuen Stones-Tribut-Band „CHARLIE“ am 31.10.16 hin!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Club-Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Mitglied Elano Bodd (http://www.stones-club-aachen.de/?s=elano+bodd)

http://www.aachener-zeitung.de/polopoly_fs/1.1447547.1473765711!/httpImage/image.jpg_gen/derivatives/zva_quer_540/image.jpg

wünscht Mick Jagger (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mick+jagger) auch den Nobel-Preis, wie er unlängst Bob Dylan zugesprochen worden ist! Elano Bodd begründet dies, wie er uns wortwörtlich mitteilte, damit, dass die Song-Texte des Mick vom lyrischen Gehalt her „mindestens gleichwertige Texte“ sind.

Ferner hat Elano einen Wunsch an uns geäußert. Er hat darum gebeten, das durch uns bereits mit Beitrag vom 01. Oktober 2016 beworbene Debüt-Konzert der neuen Stones-Tribut-Band „CHARLIE“

https://i.ytimg.com/vi/m0mqgaYxmI0/maxresdefault.jpg

(Foto aus: https://i.ytimg.com)

noch einmal zu wiederholen.

Den Beitrag vom 01. Oktober 2016 könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen:

http://www.stones-club-aachen.de/2016/10/01/unser-stones-club-mitglied-elano-bodd-praesentiert-die-stones-tribut-band-charlie/ !

Elano versieht die neue Formation, in der unser Stones-Club-Mitglied und ausgezeichneter Gitarrist Tobias Lehmkühler (http://www.stones-club-aachen.de/?s=tobias+lehmk%C3%BChler)

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/gallery/20160410-ralf/DSCF0111.JPG

als „Keith Richards“ mitspielt, mit Adjektiven wie „energieverströmend“, „stones-anfänge-gleich“, „toppend“ usw..

Das sind sogenannte Vorschusslorbeeren, die absolut neugierig machen und einen hohe Erwartungshaltung des Publikums an diese Formation wecken!

Die Band tritt am 31. Oktober 2016 im „EXIL“, Schlossstraße 2, Aachen, (Beginn 20.00 Uhr) auf!

https://s3-media4.fl.yelpcdn.com/bphoto/EWZ5zt4yDUAB2iUw4ABc8Q/ls.jpg

Der Eintrittspreis liegt bei 10, — Euro (ermäßigt Schüler/Studenten 5, — Euro). Elano meint: „Lasst Euch diesen Gig keinesfalls entgehen!“

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.