Donald Trump ignoriert das Stones-Songverbot! Da wird er sich auf (Granit-) Stein seine „Zähne ausbeißen“!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinne und Freunde unserer Homepage,

wie wir vielfältig berichteten, lies Donald Trump (http://www.stones-club-aachen.de/?s=trump)

https://i.ytimg.com/vi/I4cXVxCrqPc/hqdefault.jpg

 für seinen US-Präsidentschaftswahlkampf auf diversen Wahl-Veranstaltungen Songs der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums abspielen.

Dies geschah, wie wir bereits mit Artikel vom 06. Mai 2016 berichteten, sehr zum Missfallen der ROLLING STONES, die ihm das untersagten.

Diesen Artikel könnt Ihr direkt durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen:

http://www.stones-club-aachen.de/2016/05/06/the-rolling-stones-versus-donald-trump-keine-stones-songs-fuer-trump-wahlkampf/ !

Donald Trump scheint sich an der Forderung der Band nicht zu stören. Er zieht hier offensichtlich wieder die vorgebliche  „Messer-Attacke“ des Keith Richards auf ihn (http://www.stones-club-aachen.de/?s=keith+richards)

https://i.ytimg.com/vi/EjFxw485Wfk/maxresdefault.jpg

aus seinem Hut, um die Motive dieses Stones-Song-Verbot öffentlich zu begründen.  Die BILD-Zeitung berichtet mit Online-Artikel vom 15.10.2016 entsprechendes.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt zu diesem Bericht auf die Homepage der BILD-Zeitung:

http://www.bild.de/politik/ausland/keith-richards/sein-streit-mit-donald-trump-48304144.bild.html !

Donald Trump setzt sich über ALLES hinweg, obgleich sich zig Künstler/Innen der Forderung des Stones angeschlossen haben.

Wir halten jede Wette darauf, dass er bei den Stones auf (Granit-) Stein trifft und sich daran die „Zähne ausbeißen“ wird.

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Donald Trump ignoriert das Stones-Songverbot! Da wird er sich auf (Granit-) Stein seine „Zähne ausbeißen“!

  1. Conny Werker sagt:

    Hallo lieber Manni,
    der Trump hat schnell ausgebissen, denn vermutlich hat er keine eigenen, sondern Kunstzähne in seinem Maul, oder? Ausserdem ist Mick fitter als er und hat deshalb einen viel längeren Atem. 🙂 Die Trompeterei ist ja bald vorbei und Keith lässt dann ins Waldhorn blasen. Der Song wird lauten „You can´t always get what you want“!
    Keep on rocking
    Conny 🙂

  2. Manni Engelhardt sagt:

    Hallo Conny,
    so ein Typ als US-Präsident wäre der Gipfel allen Unvermögens eines Wahlvolkes! Aber in USA, dem Vorzeigeland des Kapitals, wo Geld mehr zählt als Menschlichkeit, ist ja wirklich alles Skurrile möglich.
    I think: Donald Trump is currently OUT OF CONTROL and belongs to a mental Hospital!
    Der Stones Song OUT OF CONTROL müsste in USA bei LIVE-Konzerten der ROLLING STONES in naher Zukunft (LAS VEGAS) als Opener gebracht werden. Gut wäre es, wenn Mick Jagger dann vorher einige Kommentare zu Trump abgeben würde. 🙂
    Mit stonigen Grüßen
    Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.