Club-Mitglied Anke Restorff kommentiert den Beitrag: „Wer bietet mehr als 1000 Euro…!“

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Mitglied Anke Restorff (http://www.stones-club-aachen.de/?s=anke+restorff) einen Kommentar zum Beitrag „Wer biete mehr als 1000 Euro für das Bild Mick Jagger auf Leinen des Spitzenfotografen Wolfgang Selitsch?“
(http://www.stones-club-aachen.de/2016/10/14/wer-biete-mehr-als-1000-euro-fuer-das-bild-mick-jagger-auf-leinen-des-spitzenfotografen-wolfgang-selitsch/) verfasst.

Diesen Kommentar haben wir nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme direkt auf unsere Homepage gepostet.

Vielen Dank dafür, liebe Anke.

Manni Engelhardt –Stones-Club-Manager-

***************************************************************************************

Anke Restorff meint:

Hallo lieber Manni,

… oh ja…Mick Jagger, wurde vom Fotografen Herrn W. Selitsch…1970, mit diesem Foto „Der Löwe und der Jäger“… äußerst effektvoll eingefangen.
Und wer hätte da nicht gerne den Eimer Wasser in Kauf genommen!?
Immerhin eine bleibende Erinnerung für den Fotografen…an dieses Event !

Sein Bild…sagt mehr…als tausend Worte…über Mick aus ! Es ist ganz einfach…
diese Momentaufnahme, dieser Augenblick…der festgehalten wurde. Und den es
so nie mehr geben wird.
Von Mick…wurden ja unzählige, vortreffliche Fotos geschossen, die kaum noch zu zählen sind. http://www.buttonfee.de/images/product_images/info_images/13-008.jpg

Bin mal gespannt…wer dann dieses Bild ersteigert! Ich biete nicht mit, mag eher
die gemalten Bilder von Mick! http://www.buttonfee.de/images/product_images/info_images/13-008.jpg

Stones forever…Fan Anke

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2016/02/clip_image001_thumb-1.jpg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.