Rolling Stones-Schlagzeile des Jahres 2016: Keith Richards wird TV-Programmdirektor!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

der Leadgitarrist der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums hat es wieder einmal in eine TV-Sendung geschafft.

Keith Richards, der zweite Glimmer-Twin der ROLLING STONES (http://www.stones-club-aachen.de/?s=keith+richards),

https://i.ytimg.com/vi/0-92iVH1T1Q/hqdefault.jpg

tritt dabei nicht nur so gerade wieder einmal im Fernsehen auf, nein, er wird PROGRAMMDIREKTOR!

Ei, wer hätte das gedacht, das Keith nun solche Schlagzeilen macht? http://www.buttonfee.de/images/product_images/info_images/13-003.jpg

Keith versucht sich als Programmplaner für eine Sendung bei BBC-4, die sich „LOST WEEKEND“ = verlorenes Wochenende nennt.

Von heute, Freitag, den 02. September 2016, an, wird Keith drei Tage lang das Abend- und Nachtprogramm bei BBC-4-TV gestalten, besser gesagt, bestimmen! 

Und Keith wird auch als Moderator selbst in dieser Sendung zu sehen sein!

Keith Richards wörtlich: „Niemand hat bisher einen Fernsehsender übernommen. Mal sehen wie das läuft?“

Ausgewählt an Material hat er dabei unveröffentlichtes Archivmaterial der ROLLING STONES und einen Director Cut seiner Biografie „THE ORIGIN OF THE SPECIES“!

http://putlocker.sg/images/covers/keith-richards-the-origin-of-the-species-online-free-putlocker.jpg

Mehr zum Thema erfahrt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link, der Euch direkt zum Online-Magazin „KLATSCH-TRATSCH“ führt, wo Ihr alles genau nachlesen könnt:

http://www.klatsch-tratsch.de/2016/09/01/keith-richards-wird-programmdirektor-bei-bbc-4/285896 !

Unser Fazit: Keith macht meistenteils dann Schlagzeilen, wenn Mick Jagger (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mick+jagger) bereits welche gemacht hat! Aber Programmdirektor bei einem TV-Sender war Mick noch nie! http://www.buttonfee.de/images/product_images/info_images/13-003.jpg

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.