18. Juli 2016: Heute wäre IAN „STU“ STEWART 78 Jahre alt geworden!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

am heutigen Tage (18. Juli 2016) wäre Ian „Stu“ Stewart (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ian+stewart) 78 Jahre alt geworden.

Leider verstarb er viel zu früh am 12. Dezember 1985, vor bald 31 Jahren.

Seinen heutigen Geburtstag wollen wir noch einmal zum Anlass nehmen, ihn mit einigen Attributen zu versehen.

Ein wahrer Mitbegründer der ROLLING STONES und die erste Zeit das 6. Bandmitglied, was er für uns Hardcore-Fans bis zum heutigen Tage in Memoriam geblieben ist!

http://i.telegraph.co.uk/multimedia/archive/01866/ian-stewart_1866315b.jpg

(Foto zeigt die komplette Ur-Besetzung der Rolling Stones aus: http://www.telegraph.co.uk/culture/music/rockandpopfeatures/8433057/Sixth-Stone-gets-his-place-in-history.html)

Er war derjenige, der ein ausgesprochenes Organisationstalent hatte und als Pianist der Band mehr als den BACKGROUND ihrer Musik gab!

Er spielte mit „Elmo Levis“ alias Brian Jones (http://www.stones-club-aachen.de/?s=brian+jones) in Jazz-Clubs und galt als ausgezeichneter BOOGIE-WOOGIE-Spieler!

Er war verbindlich und geradlinig! Er und Charlie Watts können beide als „GUTE SEELEN“ der ROLLING STONES bezeichnet werden. Im Gegensatz zu „Stu“ ist Charlie (http://www.stones-club-aachen.de/?s=charlie+watts), da er ihn überlebte, dies bis zum heutigen Tage alleine geblieben.

Aus heutiger Sicht ist es völlig unverständlich, dass Andrew Loog Oldham (http://www.stones-club-aachen.de/?s=andrew+loog+oldham) ihn 1963 wegen seines vorstehenden Kinns aus der Band (on Stage) verbannte.

      

(Foto zeigt Andrew Loog Oldham)

Als Roadmanager und Background-Klavierspieler, besonders bei Studio-Aufnahmen, blieb er den Stones erhalten!

Beim Song Around and Around (Chuck Berry-Cover) aus dem Jahre 1964 wird deutlich, wie sehr „Stew“ den Stil der ROLLING STONES mit geprägt hat.

1975 war er ganz offen on Stage wieder mit der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums neben Billy Preston am Klavier zu sehen.

Als er vor 31 Jahren verstarb, hielten alle Stones-Fans in der Welt den Atem an!

Wir möchten auch heute Ian „Stew“ Stewart und dessen Geburtstag als Stones-Club erinnert haben. Denn ohne diesen hervorragenden Pianisten wären die Band THE ROLLING STONES niemals das geworden, was sie heute in der ganzen Welt bedeutet!

Und hier ein paar wunderschöne Youtube-Videos mehr zu „Stu“:

****************************************************************************************

Und hier „das“ Foto in Ergänzung zu den Videos:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/73/Ian_Stewart_and_Billy_Preston_with_The_Rolling_Stones_(1975).jpg

(Foto aus: https://de.wikipedia.org/wiki/Ian_Stewart_(Musiker))

In Memoriam

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.