Ronnie Wood hat 4 Nannys für seine Zwillinge eingestellt! Fehlt ihm die Zeit, weil die Stones ihrem neuen Album den letzten Schliff geben?

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

die Schlagzeilen um den Leadgitarristen der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums reißen nicht ab!

Ronnie Wood, Leadgitarrist und „Nesthäkchen“ der ROLLING STONES (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ronnie+wood) soll laut „HUFFINGTONPOST“ vier Nannys für seine jüngst geborenen Zwillinge angestellt haben, da er z. Z. durch die Band stark gefordert sei und sich somit nicht ausreichend um seine Neugeborenen kümmern könne.

http://images01.kurier.at/unnamed-a.jpg/620x340/205.486.609

Foto nebst Hinweis aus: http://kurier.at/stars/ronnie-wood-altrocker-zeigt-seine-zwillinge/205.477.010)

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt zum entsprechenden Online-Artikel zum Thema:

http://www.huffingtonpost.de/2016/06/27/ron-wood-deshalb-hat-er-vier-nannys_n_10684814.html?utm_hp_ref=germany&ir=Germany !

Für uns als Rolling Stones – Club liegt die Vermutung nahe, dass die Stones im Augenblick ihrem NEUEN ALBUM (http://www.stones-club-aachen.de/?s=neues+album) den sogenannten „letzten Schliff“ geben. Da darf Ronnie auf keinen Fall bei fehlen.

Und das wird uns jeder Stones-Fan bestätigen können, oder?

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.