Stones-Club-Mitglied Vera Tucher meldet sich zu unserer Benefizveranstaltung für die LEBENSHILFE e. V. in der StädteRegion Aachen!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Club-Mitglied Vera Tucher (http://www.stones-club-aachen.de/?s=vera+tucher) hat uns eine E-Mail zum Thema „BENEFIZ-KONZERT FÜR DIE LEBENSHILFE e. V.“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/benefizkonzert-zu-gunsten-der-lebenshilfe-e-v-am-10-september-2016/)

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2016/05/Benefiz-Manni-fertig-2_thumb-1.jpg

zukommen lassen. Diese E-Mail haben wir nachstehend auf unsere Homepage zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme gepostet. Wir haben der Vera ein herzliches Dankeschön für Ihre Großzügigkeit gepostet.

Manni Engelhardt –Club-Manager-

„Hallo Manni, hallo liebe Freundinnen und Freunde unseres Clubs,

aufgrund der Anspannung bei der Pflege meines Sohnes habe ich mich längere Zeit nicht beim Stones-Club melden können. Mit großer Freude nahm ich jedoch zur Kenntnis, dass am 10. September 16 das Benefizkonzert unseres Stones-Clubs für die schwerbehinderten Menschen startet. Wie ich Manni bereits vor einigen Wochen telefonisch mitgeteilt hatte, kann die 5-LP-DECCA-Box, die ich zur Versteigerung für einen guten Zweck (schwerbehinderte Kinder / www.kindernetzwerk.de) unserem Club zur Verfügung gestellt habe, in ihrem Erlös ausschließlich der Lebenshilfe-Aachen zu Gute kommen. Hoffe sehr auf einen hohen Versteigerungserlös!

Ob ich nach Aachen anreisen werde, mache ich vom Gesundheitszustand meines Sohnes abhängig. Leider hat sich sein Zustand nicht verbessert, eher verschlechtert. Entscheiden werde ich mich dann sehr kurzfristig. Bedanke mich aber jetzt schon herzlich für die Übernachtungskostenübernahme durch den Club.

Mit rockigen, bluesigen und stonigen Grüßen

eure Vera“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Benefizkonzert zu Gunsten der Lebenshilfe e. V. am 10. September 2016 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Stones-Club-Mitglied Vera Tucher meldet sich zu unserer Benefizveranstaltung für die LEBENSHILFE e. V. in der StädteRegion Aachen!

  1. Vera Tucher sagt:

    Hallo Manni, hallo liebe Freundinnen und Freunde unseres Clubs,
    mit großem Interesse verfolge ich die Vorbereitungsarbeiten für das Benefizkonzert in eurer Städteregion auf der Club-Webseite. Gerne wäre ich natürlich dabei, aber es klappt leider nicht. Mein Sohn hat wieder einen negativen gesundheitlichen Schub bekommen. Das erfordert meine dauernde Betreung und Anwesenheit für ihn. Der 5-LP-DECCA-Box, die ihr ausschließlich für die Lebenshilfe versteigern könnt, wünsche ich im Interesse der schwerbehinderten Kinder einen hohen Erlös. Eventuell kann Rosie ja auch mit ihrer Zeichnung einen zusätzlich hohen Versteigerungserlös erzielen. Aber auch die Sammlung wird sicherlich eine Großherzigkeit erfahren. Von hier aus drücke ich euch allen ganz fest beide Daumen für ein tolles Gelingen dieses Konzertes der Mitmenschlichkeit. In Gedanken bin ich nicht nur als Clubzugehörige, sondern auch als Mutter eines schwerstbehinderten Kindes mit dabei.
    Mit rockigen, bluesigen und stonigen Grüßen
    eure Vera

    • Manni Engelhardt sagt:

      Hallo Vera,
      herzlichen Dank für Deine Mitteilung vom heutigen Tage. Club-Management und Präsidium bedauern sehr, dass Du nicht an diesem MEGA-EVENT für die LEBENSHILFE e.V. in der StädteRegion Aachen teilnehmen kannst. Aber die Verantwortung für Dein Kind hat auf jeden Fall auch aus unserer Sicht die höhere (höchste) Priorität! Wir werden Deinen Beitrag, nämlich die ROLLING STONES DECCA BOX, auf jeden Fall nebst Spenderin dem Publikum vorstallen. Ausserdem werden wir Dir, wie auch dem Ingolf Reimann versprochen, einen Directors Cut unseres Club-Videonisten Jürgen Langer über dieses Benefizkonzert zukommen lassen. Sei für heute herzlichst von uns allen gegrüßt
      Manni Engelhardt -Club-Manager-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.