Lebenshilfe e. V., Stones-Club-Präsidium und Akteure der Benefizveranstaltung am 10.09.16 trafen sich gestern!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Club-Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

am gestrigen Abend (15.03.2016) trafen sich Teile des Stones-Club-Präsidiums und Vertreter der Akteure unseres geplanten Benefiz-Konzertes für die LEBENSHILFE e. V. (http://www.stones-club-aachen.de/category/benefizkonzert-zu-gunsten-der-lebenshilfe-e-v-am-10-september-2016/) gemeinsam mit Frau Hilde Orfeld von der Lebenshilfe e. V.in deren Räumlichkeiten an der Adenauer-Allee 38, in Aachen, um sich gegenseitig kennenzulernen und den Event gemeinsam zu besprechen.

http://www.kinderaerzte-wuerselen.de/wp-content/uploads/2013/11/Logo-Lebenshilfe-Aachen.jpg

Vorab ein herzliches Dankeschön an Frau Hlide Orfeld für die freundliche Aufnahme bei der Lebenshilfe e. V. beim gestrigen Treffen.

Folgende Sachverhalte, die wir besprochen haben, seien hier in gekürzter Fassung für alle Club-Mitglieder erwähnt:

1. Die Plakatdrucke und die Flyer (DIN a 4; DIN a 5 und DIN a 6) werden vor der ersten Medienkonferenz erstellt und liegen vor.

Mehrere tausend Exemplare werden gedruckt werden!

Die Lebenshilfe e. V. benötigt ca. 100 Plakate, die auf jeden Fall im weiten Vorfeld der ersten Medienkonferenz bei ihr angeliefert werden.

2. Die erste Medienkonferenz findet am MITTWOCH, DEN 29. JUNI 2016, 17.00 UHR, in den Räumen der Lebenshilfe e. V. statt.

3. Die Lebenshilfe e. V. und der Rolling Stones-Club-Aachen/Stolberg verlinken sich (www.stones-club-aachen.de), was auf der Stones-Club-Homepage heute noch geschieht!

4. Die zweite Medienkonferenz findet dann am MITTWOCH, DEN 24. AUGUST 2016, 17.00 UHR, im BURGHOF, BURGSTR. 60, 52249 ESCHWEILER, statt.
Die letzten technischen Details werden dort im Anschluss besprochen.

5. Der Einlass wurde für den EVENTTAG 10. SEPTEMBER 2016, auf 18.00 Uhr und der Beginn der Veranstaltung wurde auf 19.00 Uhr festgelegt. .

Die Spendensammlung, für die der Unterzeichner den Erfolg garantiert, soll in einer symbolischen Scheck-Übergabe am Schluss der Veranstaltung geschehen.

6. Die Ausschmückung des Saales garantiert das Club-Management.

7. Ca. 60 – 70 VIP-Gäste-Plätze sind für die Lebenshilfe e. V. garantiert! Rollstuhlfahrer werden berücksichtigend im Saal platziert.

8. Die Bürgermeister/Innen in der StädteRegion AC und der Oberbürgermeister AC sowie der StädteRegionsrat werden als Ehrengäste eingeladen.

9. Der Stones-Club und die Lebenshilfe e. V. zeichnen für diesen Event gemeinsam.

  1. Sobald das Plakat erstellt ist und bevor es noch in Druck geht, wird es auf unsere Homepage direkt und in die Rubrik Veranstaltungen (http://www.stones-club-aachen.de/veranstaltungen/) gepostet.

Es wird, da ist sich das Stones-Club-Management sicher, bei vollem Haus eine MEGA-TOLLE SACHE für einen guten Zweck!

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2011/01/Clubzunge3neu.jpg

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Benefizkonzert zu Gunsten der Lebenshilfe e. V. am 10. September 2016 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.