Im Estadio El Campin (Bogota) ging am 10. März 2016 die „ROLLING STONES – POST“ ab!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

wer glaubt, dass die Kolumbianer kein „Feuer in der Hose“ hätten, der ist einem Irrglauben unterlegen.

Im ESTADIO EL CAMPIN in Bogota ging am gestrigen Abend die sogenannte „POST“ ab, als die allergrößte, allerbeste und dienstälteste Rockband aller Zeiten und des Universums on Stage kam!

(Foto aus http://a33revoluciones.com/10-mejores-momentos-de-rolling-stones-en-bogota/rolling-stones-bogota-10-03-2016-2/)

Obgleich THE ROLLING STONES im Rahmen ihrer „AMERICA LATINA OLÉ-TOUR-2016“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2016/) wieder nur 18 Songs brachten, war da bei jedem der sogenannte „Kolumbianische Pfeffer“ drin!

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/f/fd/Piper_nigrum_-_K%C3%B6hler%E2%80%93s_Medizinal-Pflanzen-107.jpg/300px-Piper_nigrum_-_K%C3%B6hler%E2%80%93s_Medizinal-Pflanzen-107.jpg

Als 1. Nummer brachten die Jungs „JUMPIN´JACK FLASH“ womit sie sofort das Publikum „pfefferscharf“ entzündeten!

Das steigerte sich bei der 3. Nummer „TUMBLING DICE“ noch einmal ein Stück weit.

Song Nummer 5 „BEAST OF BURDON“ brachten sie dann gemeinsam mit JUANES (https://de.wikipedia.org/wiki/Juanes),

  • Juanes en el concierto de Rolling Stones en Colombia. FOTO Colprensa
     

                Juanes en el concierto de Rolling Stones en Colombia. FOTO Colprensa

dem bekanntesten kolumbianischen Sänger und Songwriter, was das Publikum nicht nur mit höchstem Beifall-Aufgebot honorierte, sondern das Stadion überkochen ließ.

Das setzte sich dann über 8. „HONKY TONK WOMAN“ fort und wogte nochmals mit Beifallsstürmen bei den Darbietungen mit Keith Richards als Vocalist bei 9. „YOU GOT THE SILVER“ und 10. „BEFORE THEY MAKE RUN“ auf.

Das hielt bei 13. “GIMME SHELTER”, wo Mick Jagger und Sasha Allen eine Mega-Show abzogen, an und wollte bei der letzten Zugabe (Nummer 18.) „SATISFACTION“ nicht enden.

Die komplette SET-LISTE könnt Ihr wieder durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen:

http://www.setlist.fm/setlist/the-rolling-stones/2016/estadio-el-campin-bogota-colombia-1bf0e9f0.html !

Die Stones hätten wohl, wenn es nach dem kolumbianischen Publikum gegangen wäre, die ganze Nacht durchspielen können, ohne dass sich da an der Stimmung etwas zum Negativen getan haben würde!

Die nachstehenden Youtube-Videos (einige sind noch im Hochladen begriffen) zeigen mit Sicherheit unzweideutig die Stimmung und Atmosphäre im Stadion:

Einen Nachbeitrag („Nachschlag“) wird es auch zu dieser Berichterstattung wieder geben.

Der nächste Gig findet am Montag, den 14. März 2016, in Mexico City (MEXICO) im FORO SOL statt. Hierfür gibt es bei unserem Club-Ticketpartner VIAGOGO momentan (Stand: 11.03.16) unlimitiert Tickets ab 111, 97 Euro, die sich jetzt wohl sehr schnell verkaufen werden! Diesen Ticketstand könnt Ihr durech den Klick auf den nachstehenden Link bei VIAGOGO direkt aufrufen:

http://www.viagogo.de/Konzert-Tickets/Rock-und-Pop/Rolling-Stones-Karten?AffiliateID=1608&PCID=AFFDEIAFFstone456C1E4985 !

http://www.nationalflaggen.de/media/flags/flagge-mexiko.gif

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stones-Tour-2016 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.