Die Planung für unser Stones-Club-Benefizkonzert zu Gunsten der LEBENSHILFE e. V. steht!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Club-Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

am 10. September 2016, findet unser MEGA-BENEFIZKONZERT im Saal der Gaststätte „BURGHOF“, Burgstraße 60, 52249 Eschweiler, zu Gunsten der LEBENSHILFE e. V. in der StädteRegion Aachen (http://www.stones-club-aachen.de/?s=lebenshilfe+e.+v.) statt. Nachdem die Vorbesprechung am 22.02.2016 (http://www.stones-club-aachen.de/2016/01/30/mitfahrgelegenheit-fuer-stones-club-mitglieder-zur-vorbesprechung-unserer-benefizveranstaltung-in-eschweiler-besteht/) im „BURGHOF“ stattgefunden hat und alle Vorbereitungsabsprachen getroffen worden sind, haben wir der LEBENSHILFE e. V.  mit Datum vom 22. Februar 2016 den nachstehenden Brief (E-Mail und postalische Mitteilung) zukommen lassen, den diese bestätigt und den darin enthaltenen Vorschlag des Benefizkonzertes sehr begrüßt hat. Ebenfalls hat die Lebenshilfe e. V. mitgeteilt, dass sie es sehr begrüßt, dass die erste Medienkonferenz zur Veranstaltung in ihren Räumlichkeiten stattfinden wird. Das wird das STONES-CLUB-HIGHLIGHT des Jahres 2016! Diesbezüglich haben wir hierzu eine eigene Kategorie auf unsere Homepage eingerichtet, die es von Zeit zu Zeit anzuklicken lohnt: http://www.stones-club-aachen.de/category/benefizkonzert-zu-gunsten-der-lebenshilfe-e-v-am-10-september-2016/ ! Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Manni Engelhardt -Club-Manager-

__________________________________________________________________

http://www.kinderaerzte-wuerselen.de/wp-content/uploads/2013/11/Logo-Lebenshilfe-Aachen.jpg

__________________________________________________________________

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2011/01/Clubzunge3neu.jpgROLLING STONES – CLUB – AACHEN/STOLBERG

(www.stones-club-aachen.de)

c/o Manfred Engelhardt, Freunder Landstr. 100, 52078 Aachen

Handy-Nr.: 017 19 16 14 93 / E-Mail: manni@manfredengelhardt.de

 

  1. Februar 2016

An die Geschäftsführung der                          

Lebenshilfe e. V. in der StädteRegion AC

Adenauer Allee 38

52062 Aachen

 

BENEFIZKONZERT UNSERES CLUBS ZU GUNSTEN DER LEBENSHILFE E.V.

Sehr geehrte Damen und Herren,

unser Rolling Stones-Club AC/Stolberg ist der größte unkommerziellste Rolling Stones – Club in der Welt und konnte im Jahr 2014 auf sein 20. Gründungsjubiläum zurückblicken.

In den zurückliegenden Jahren haben wir von Zeit zu Zeit auch Benefizkonzerte zu Gunsten „armer Träger“ veranstaltet, dies z. B. bereits für die „Ärzte ohne Grenzen e.V.“ (Haiti) und der „Hazienda Arche Noah e.V.“ höhere Beträge einspielten, und die diese mit Dank entgegen nahmen.

Im Jahre 2016 ist unsererseits wieder ein derartiges Benefizkonzert geplant, wobei unser Club-Präsidium Ihre „Lebenshilfe e.V.“ als Nutznießer bestimmt hat.

Ihre gemeinnützige Einrichtung ist deshalb in unsere Wahl gekommen, weil sie uneigennützig, humanitär, kinderlieb, behindertenfreundlich, sozialkompetent, verbindlich und unvoreingenommen ist, ein wahrer Segen nicht nur für die StädteRegion Aachen.

Unsere Veranstaltung findet am

SAMSTAG, DEN 10. SEPTEMBER 2016, IM GROSSEN SAAL DER GASTSTÄTTE „BURGHOF“, BURGSTR. 60, 52249 ESCHWEILER (EINLASS: 18.30 UHR / BEGINN: 20.00 UHR)

statt.

Dort werden wir mit einem breiten Programm aufwarten, nämlich:

Elvis Presley (Öcher Elvis = Dirk Gier), Bluesband „SATURDAY NIGHT FISH FRY“ um Bandleader Wolfgang Wynands, die Rolling Stones-Stripped-Tribut-Band “THE DIRTY WORK” um Werner Gorressesn, das Rolling Stones-Lyrik-Trio um Elano Bodd. Die Moderation des Abends wird der Unterzeichner dieses Briefes übernehmen.

Alle Akteurinnen & Akteure haben sich bereit erklärt, bei diesem Event auf ihre Gage zu Gunsten Ihrer Einrichtung zu verzichten! Für diese Uneigennützigkeit hat sich unser Stones-Club vorab bei allen Beteiligten bedankt. Dieser Dank gilt auch dem Gastwirt des Burghofes, der seine Lokalität für diese Veranstaltung ebenfalls kostenfrei zur Verfügung stellt und gleichzeitig die vollen GEMA-Gebühren für die Veranstaltung trägt..

Bei freiem Eintritt wird bei lfd. Veranstaltung eine Sammlung für Ihre Einrichtung durchgeführt. Diese Sammlungen haben sich in der Vergangenheit durch ihre Effizienz bestätigt und etabliert.

Für Sie und Ihre Mitarbeiter/Innen sowie für die durch Ihre Einrichtung zu ihre zu Betreuenden würden wir ca. 60 VIP-Einlass-Tickets zur Verfügung stellen, die ihren Inhabern Sitzplätze für diesen Event garantieren.

Zwei Medienkonferenzen werden unserer Veranstaltung zwecks Bewerbung vorausgehen. Die erste Medienkonferenz wird am Mittwoch, den 29. Juni 2016, 17.00 Uhr in einer noch zu bestimmenden Lokalität in Aachen stattfinden, vielleicht bei Interesse durch Sie in auch in den Räumlichkeiten Ihres Hauses?

Die zweite Medienkonferenz findet dann am Mittwoch, den 24. August 2016, 17.00 Uhr, in der Gaststätte „BURGHOF“ in Eschweiler statt. Auch zu dieser Medienkonferenz sind Sie jetzt schon herzlich eingeladen.

Die Plakate ca. 2000 Stück zur Veranstaltung nebst Flyer in ausreichender Zahl werden Anfang Juni 2016 sukzessive innerhalb der StädteRegion Aachen verteilt. Auch für Sie werden Plakate und Flyer in ausreichender ´Zahl zur Verfügung stehen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie und Ihr Team unser Angebot annehmen würden.

Um eine entsprechende Rückantwort wird höflich gebeten.

Mit freundlichen Grüßen

i. A. gez. Manni Engelhardt -Club-Manager-

__________________________________________________________

Ein paar Bilder von den Akteuren des Benefizkonzertes vorab:

http://www.oche-alaaf.com/assets/images/Elvis_Imitator.jpg

Foto zeigt den „ÖCHER ELVIS“ (Dirk Gier)!

http://www.aachener-zeitung.de/polopoly_fs/1.21433.1346152727!/httpImage/image.jpg_gen/derivatives/zva_quer_540/image.jpg

(Foto zeigt den Bandleader der Saturday Night Fish Fry, Wolfgang Wynands!)

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2016/01/IMG_5270_thumb.jpg

(Foto zeigt Elano Bodd, den Bandleader des Rolling Stones-Lyrik-Trio!)

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/gallery/rewindmikespub/img_1471.jpg

(Foto zeigt Werner Gorressen, den Bandleader der Stones-Club-eigenen Tribut-Band „THE DIRTY WORK“!)

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2014/07/AS_Engelhardt_28.jpg

(Foto zeigt Club-Manager Manni Engelhardt, der das Benefizkonzert moderieren wird!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Benefizkonzert zu Gunsten der Lebenshilfe e. V. am 10. September 2016 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.