Aller guten Dinge sind DREI! Das 3. Stones-Konzert in Buenos Aires war das Beste!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

„ALLER GUTEN DINGE SIND DREI!“

Und das dritte Konzert der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums im Rahmen der „AMERICA LATINA OLÉ-TOUR-2016“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2016/) in Argentiniens Hauptstadt BUENOS AIRES vom gestrigen (13. Februar 2016) Samstag war dann die „leuchtende Krönung“ der gesamten Konzertfolge in Argentiniens Hauptstadt!

Wie teilt es uns der argentinische Stones-Hardcore-Fan Manuel F. Rogeris (http://www.stones-club-aachen.de/?s=manuel+f.+rogeris) am heutigen Morgen per SMS mit:

„Stadion war mehr als ausverkauft, schien fast überfüllt. Stimmung war fantastisch. Fans sangen bei fast jedem Song mit. Bühnenschau war absolut perfekt. Mick Jagger steigerte seinen persönlichen Einsatz. Das beste Stones-Konzert aller Zeiten, das es bis dato in Argentinien gab! Ein etwas ausführlicher Bericht wird folgen. Manuel F.“

Herzliches Dankeschön an Manuel.

http://1.bp.blogspot.com/-H_LX4k9eX-A/VeCviKJ7KxI/AAAAAAAABwM/RChOfdRfdMw/s1600/RollingStones.jpg

Hier kommt ein Link der nach dem Anklicken etwas (drei Live-Updates) direkt von der Rolling Stones-Homepage zum Konzert bietet:

http://www.rollingstones.com/2016/02/13/ole-buenos-aires-3-live-updates/ !

Zwei erstes Videos,  haben wir nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme bereitgestellt.

Eine noch ausführlichere Ergänzungsberichterstattung wird in Kürze folgen!

NÄCHSTER GIG FINDET AM DIENSTAG, DEN 16. FEBRUAR 2016, IN MONTEVIDEO (URUGUAY) IM ESTADIO CENTENARIO STATT!

http://www.flaggenlexikon.de/uruguay.gif

Wir bleiben dran und werden wieder berichten.

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stones-Tour-2016 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.