Elano Bodds und Alina Sebastians Stones-Lyrik-Auftritt im "UBIER"

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

sehr breit haben wir über den Rolling Stones-Lyriker, unserem Club-Mitglied Elano Bodd, berichtet, wie Ihr es unschwer durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen könnt: http://www.stones-club-aachen.de/?s=elano+bodd. Elano trat ja jüngst gemeinsam mit der wunderbaren Sängerin Alina Sebastian (http://www.stones-club-aachen.de/?s=alina+sebastian) im UBIER in Köln auf. Diesen Auftritt hatten wir breit beworben, wie Ihr es durch den Klick auf den hier stehenden Link ebenfalls aufrufen könnt: http://www.stones-club-aachen.de/2015/11/17/stones-club-mitglied-und-stones-lyriker-elano-bodd-tritt-gemeinsam-mit-alina-sebastian-in-koeln-auf/ ! Über diesen Auftritt, der am 07. Januar 2016 stattfand, hat Elano uns den nachstehenden Bericht nebst Bilder zukommen lassen, die wir allesamt unter seine Mitteilung gepostet haben.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und Betrachten.

Manni Engelhardt -Club-Manager-

Elano Bodd teilt mit:

Hallo Manni,

ich hoffe, du hast ein gutes neues Jahr und kannst weiter diese phantastische Webside machen. Hallo Stonesfans, ich hoffe, dass ihr auch im neuen Jahr mein Anliegen unterstützt, die großartige Lyrik der Stones mehr zu würdigen, anbei enige Fotos von unserem letzten Gig in Köln. Hier konnte man vor allem auch unsere neue Hauptsängerin Alina Sebastian bewundern, die das Publikum begeisterte.

Viele Grüße
Elano

IMG_5270

IMG_5273

IMG_5311

IMG_5315

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Elano Bodds und Alina Sebastians Stones-Lyrik-Auftritt im "UBIER"

  1. Werner Gorressen sagt:

    Hallo Elano,
    es freut mich zu hören, dass du so prima mit Alina arbeiten konntest. Sie ist eine tolle Sängerin und so umgänglich. Ich persönlich habe auch sehr gerne mit ihr Musik gemacht.
    Liebe Grüße
    Werner Gorressen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.