Keith Richards schießt eine PR-Breitseite gegen „Led Zeppelin“ ab!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

der Leadgitarrist der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums provoziert, was das Zeug hält.

Keith Richards (http://www.stones-club-aachen.de/?s=keith+richards) schießt im Vorfeld der kommenden SÜDAMERIKA-TOUR der ROLLING STONES wieder ganze PR-Breitseiten ab!

Jetzt hat es „LED ZEPPELIN“ (https://de.wikipedia.org/wiki/Led_Zeppelin) getroffen!

Laut „LOOMEE-TV“ hat Keith „LED ZEPPELIN“ als „hohl“ bezeichnet. John Bonham (Schlagzeuger) bezeichnet er als „Sattelzug der unkontrolliert den Highway herunterbrettert“!

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/4c/John_Bonham_1975.jpg

Den vollen Online-Bericht könnt Ihr durch den Klick auf den hier stehenden Link bei „LOOMEE-TV“ direkt aufrufen:

http://www.loomee-tv.de/2015/10/keith-richards-led-zeppelin-hohl/ !

„LED ZEPPELIN“ existiert nicht mehr! Insoweit betreibt Keith seinen PR-Gag als „musikalischer Leichenfledderer“. Das ist nun einmal typisch Keith Richards, dem niemand dafür böse sein kann! 🙂

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.