September 1986: Vor 29 Jahren brachten THE ROLLING STONES „Winning Ugly“ als MS nur für Nordamerika heraus!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

heute (1. September 2015) ist es 29 Jahre her, dass die allergrößte, allerbeste und dienstälteste Rockband aller Zeiten und des Universums eine Maxi-Single nur für den Nordamerikanischen Markt herausgaben.

Im September 1986 brachten die ROLLING STONES nämlich die Maxi-Single „WINNING UGLY“ in Nordamerika heraus.

Diese Single war für Nordamerika etwas ganz besonderes! Es gab in USA und Kanada einen regelrechten Run auf diese Scheibe.

Dieses Ereignis ist es aus unserer Sicht wert, ihm einen Artikel am heutigen Tage auf unserer Homepage zu widmen.

Dieser Song war bereits mit der LP „DIRTY WORK“ im März 1986 veröffentlicht worden, wie Ihr es in unserem Artikel vom 07. März 2012 nachlesen könnt. Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt zu diesem Artikel: http://www.stones-club-aachen.de/2012/03/07/dirty-work/ !

Hier einige Daten und Fakten zu „WINNING UGLY (7:52).

Die A-Seite-Version ist länger als die B-Seiten-Version unter gleichem Titel (6:59).

Rolling Stones Records CBS 12 CXP 7191 (Kanada) und CBS 44- (USA);

Studios: Pathe Marconi Studios (Paris), Right Track Studios und R.P.M. Studios (New York);

Produzenten: The Glimmer Twins und Steve Lillywhite;

Veröffentlichungen nur in USA und Kanada!

Es waren bewusst für den Nordamerikanischen Markt deutlich verlängerte Versionen.

Bei waschechten Stones-Fans und Sammlern ist die Scheibe bis heute zu in aller Welt ein unbedingtes MUSS!

Nachstehend das Video zur Scheibe (Verion in 12 Inch):

Und hier noch ein Video, das Winning Ugly  in „Normalversion“ präsentiert:

Wir wünschen viel Spaß beim Hören und Betrachten!

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.