Anke Restorff kommentiert unseren Beitrag „Stones-Zungen-Motiv zu obszön“: „Was da wohl für Leute in der Werberegulierung sitzen?“

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Club-Mitglied Anke Restorff (http://www.stones-club-aachen.de/?s=anke+restorff) hat einen Kommentar zum Beitrag „Stones-Zungen-Motiv für die Ausstellung 2016 in London erscheint der Werberegulierung zu obszön!“ (http://www.stones-club-aachen.de/2015/07/14/stones-zungen-motiv-fuer-die-ausstellung-2016-in-london-erscheint-der-werberegulierung-zu-obszoen/)

Diesem Kommentar, den wir nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme direkt auf unsere Homepage gepostet haben, können wir uns vorbehaltlos anschließen!

Sind die Werberegulierer prüde oder was? Bei soetwas hört doch für uns Stones-Fans der Spaß nicht auf, oder? Den werden wir uns nicht verderben lassen!

http://de.blouinartinfo.com/sites/default/files/styles/1050w615h/public/stonesexhibitionism1.jpg

http://de.blouinartinfo.com/news/story/1191101/exhibitionism-saatchi-gallery-kuendigt-grosse-rolling-stones

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Beitrag der Anke Restorff:
Hallo lieber Manni,

…allemal ein Fall…für die „Mottenkiste“ ! 🙂

Was da wohl für Leute in der Werberegulierung sitzen? Sicher kein
einziger Stones-Fan ! 🙂
Das Werbeplakat… zu obszön…und das in der heutigen Zeit?

Bleibt zu hoffen…dass dann die Stones-Ausstellung entsprechend
‚Salonfähig“ ist ! Aber das sollte wohl eher den Stones selbst
überlassen sein !
Aber wiedermal…eine tolle Publicity…für die Band! 🙂

Stones forever…Fan Anke

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.