Allen Gerüchten zum Trotz: Keith Richards bestätigt, dass die Stones nicht in Rente gehen werden!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

nochmals möchten wir als ROLLING STONES – CLUB darauf hinweisen, dass alle früheren, heutigen und kommenden Gerüchte über die allergrößte, allerbeste und dienstälteste Rockband aller Zeiten und des Universums auf deren Ruhestand als SPINNEREIEN zu bezeichnen sind.

THE ROLLING STONES bleiben und machen weiter, immer weiter!!!

Noch jüngst bestätigte Keith Richards im Online-Magazin LOOMEE-TV, dass die Band überhaupt nicht an Ruhestand denken würde und wies alle diesbezüglichen Gerüchte in das Reich der Fabel.

http://www.sketchoholic.com/uploads/userfiles/14298/95ccf4e388_Keith_Richards.jpg

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf die entsprechende Online-Mitteilung:

http://www.loomee-tv.de/2015/07/rolling-stones-ruhestand-kommt-nicht-in-frage/ !

THE ROLLING STONES waren, sind und bleiben ohne Ende die allergrößte Rockband aller Zeiten und des Universums.

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Allen Gerüchten zum Trotz: Keith Richards bestätigt, dass die Stones nicht in Rente gehen werden!

  1. Anke Restorff sagt:

    Hallo lieber Manni,

    …ja und warum sollten sie als Musiker….auch in den Ruhestand gehen?
    Wie ließ Keith einst verlauten?…der liebe Gott es bisher gut mit uns
    gemeint…und mit ihm im Besonderen ! 🙂

    Gemeinsam haben die Stones Höhen und Tiefen…durchlebt, warum
    sollte ihnen die Musik…irgendwann keinen SPASS mehr machen?

    Die Hauptsache ist…sie bleiben noch recht lang‘ aktiv. Ob nun für
    neue Alben…oder Konzerte…auch im kleineren Stil… ganz gleich !
    Bis dato haben sie ja vortrefflich bewiesen…das sie es schaffen.

    Und Schaffenskraft…sei ihnen immer gewünscht ! 🙂

    Stones forever…Fan Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.