Der Opener der „ZIP CODE – NORDAMERIKA – TOUR“ ist den STONES in San Diego mehr als gelungen!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

das hat gerockt am gestrigen Tage in San Diego (PECTO PARC), als die allergrößte, allerbeste und dienstälteste Rockband aller Zeiten vor ausverkauftem Stadion die wohldekorierte Bühne betrat und ganz offiziell die „ZIP CODE – NORAMERIKA – TOUR“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2015/) eröffnete.

Mick Jagger drehte sofort mit „JUMPIN´ JACK FLASH“ als Opener auf und riss sowohl die ROLLING STONES als auch das Publikum mit.

Der 17. Song war dann Brown Sugar, der das Publikum zu Beifallsstürmen riss und den Jungs zwei Zugaben, unter anderer auch „SATISFACTION“ abforderte.

Die komplette SET-LISTE vom gestrigen Abend könnt Ihr direkt durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen:

http://www.setlist.fm/setlist/the-rolling-stones/2015/petco-park-san-diego-ca-23c8405f.html

Desweiteren haben wir Euch nachstehend ein Fan-Video mit gepostet, dass Euch nach dem Anklicken die Darbietrung des Songs „BRWON SUGAR“ vom gestrigen Abend bietet:

Und hier noch einmal ein offizielles Video vom 1. Song  „JUMPIN´ JACK FLASH“:

Wir stellen als Rolling  Stones – Club Aachen/Stolberg fest, dass der OPENER der „ZIP CODE – NORDAMERIKA – TOUR“ den ROLLING STONES mehr als gelungen ist. Mick ist nicht nur fit wie eh und je, sondern die kompletten ROLLING STONES sind frisch wie eh und je!!! 🙂  Jetzt folgt am 30. Mai der Auftritt der Jungs in Columbus (OH) im Ohio – Stadium, wo es noch Tickets  bereits ab 30, — Euro gibt, was sich bereits heute schon ändern kann, da auch dieses Konzert auf den Ausverkauf zugeht!

Über den Gig werden wir -wie über die gesamte „Zip-Code-Tour“- ebenfalls berichten. 

Zwischen dem 30. Mai und dem 03. Juni 2015 ist dann Geburtstagspause angesagt, weil Ronnie Wood (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ronnie+wood) und Charlie Watts (http://www.stones-club-aachen?s=charlie+watts) erst einmal ihren Geburtstag feiern werden!

WIR DÜRFEN ALSO GEPANNT BLEIBEN! 🙂

Manni Engelhardt -Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stones-tour-2015 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der Opener der „ZIP CODE – NORDAMERIKA – TOUR“ ist den STONES in San Diego mehr als gelungen!

  1. Anke Restorff sagt:

    Hallo lieber Manni,

    …allemal eine gelungene Auftakt-Show…der Stones in San Diego,
    wie die Fotos und Videos…es uns vermitteln !
    Alle vier Steine…in Top-Form…wiedermal perfekte Performance,
    so wie wir es von ihnen mittlerweile gewohnt sind. 🙂

    Da bleibt zu wünschen…dass es so gut weiterläuft…mit Mick & Band !

    Stones forever…Fan Anke

  2. Pingback: Ergänzungsberichterstattung vom Opener-Konzert der “ZIP CODE – NORDAMERIKA – TOUR” der Stones am 24.05.2015 in San Diego! | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.