Noch mehr Presse zu unserem morgigen Club-Event mit „RED ROOSTER“!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Club-Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

zu unserer Veranstaltung mit der clubassoziierten und großartigen ROLLING STONES – TRIBUT – BAND „RED ROOSTER“ (http://www.stones-club-aachen.de/?s=re+rooster) am morgigen Tage unter dem Titel:

„43 JAHRE EXILE ON MAIN STREET“ (http://www.stones-club-aachen.de/veranstaltungen/exile-on-main-street-mit-red-rooster-am-14-05-2015/)

sind gestern und heute wieder Vorankündigungen in den Aachener Zeitungen (http://www.stones-club-aachen.de/category/presse) erfolgt:

Gestern Dienstag, den 12. Mai 2015, schrieb die AACHENER NACHRICHTEN in ihrer Lokalausgabe Aachen:

AACHENER NACHRICHTEN -Lokalausgabe Aachen-

12. Mai 2015

„Konzert im Zeichen der Rolling Stones

Aachen. Der Rolling Stones-Club-Aachen/Stolberg veranstaltet am Donnerstag, 14. Mai, ein Freikonzert mit der Rolling Stones-Tribut-Band ´Red Rooster´ in der Gaststätte ´Freunder Eck´, Freunder Landstr. 65. Der Titel der Veranstaltung: ´43 Jahre Exile On Main Street´ und beschreibt eines der besten Alben der Rolling Stones, die ab Mitte Mai 20215 auf Nordamerika-Tour gehen. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Durch das Programm führt Club-Manager Manni Engelhardt.“

Ferner gab es heute weitere Ankündigungen dieser Veranstaltung per Zeitungen in der gesamten StädteRegion AC.. Unter anderem in der AZ mit Foto wie folgt:

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/gallery/2014111-vorstellung-red-booster/Vor-dem-Freunder-Eck.jpg

„Red Rooster´: Die Rolling Stones-Tribut-Band spielt um 20 Uhr im Restaurant ´Freunder Eck´, Freunder Landstraße 65, in Brand.

Foto: Ralph Quarten.“

KOMMT MORGEN ALLE HIN! DAS WIRD EIN GEILER ABEND!

Manni Engelhardt – Club-Manager –

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.