Anke Restorff: „Ian (´Stu´) Stewart war es, der die Rolling Stones zusammenhielt!“

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

zum Beitrag „Mai 1963: Vor 52 Jahren sorgte Andrew Loog Oldham für das offizielle Ausscheiden des Ian („Stu“) Stewart bei den ROLLING STONES!“
(http://www.stones-club-aachen.de/2015/05/09/mai-1963-vor-52-jahren-sorgte-andrew-loog-oldham-fuer-das-offizielle-auscheiden-des-ian-stu-stewart-bei-den-rolling-stones/) hat unser Club-Mitglied Anke Restorff den nachstehenden Kommentar in Form eines Artikels geschrieben, den wir für lohnenswert halten, direkt zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage zu posten.

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Bildergebnis für fotos von ian stewart bei beggars banquet

(Ian Stewart (oben) begleitet die Band von einem Flug auf der US-Tournee der Stones von 1965)

Kommentar der Anke Restorff:

Hallo lieber Manni,

…bekannter Weise prägte Ian Stewart, der sechste Stone…ja viele
Stones-Songs…durch seinen Boogie-Stil.

Sein Motto; „I have seen the first show and I will see the finish show.“
Er war es, der die Stones zusammenhielt…er bewies Enthusiasmus…wie
kein anderer.

A.L. Oldham hingegen…war ein cleverer PR-Mann, der es perfekt
verstand…die Stones zu vermarkten.
Ein Zitat; „Man sagt…ich hätte die Stones ‚gemacht‘. das ist nicht
richtig – sie waren schon da. Ich musste sie nur noch vermarkten.“

Und nach Oldham’s Auffassung…eignete sich das Profil „Stu“ nicht…
als ein Mitglied der Stones zu sein.
Aber Stu…ist immer ein „musikalischer Anker“…der Band…bis zu
seinem Tod geblieben.
Und er…wird immer den gebührenden Platz…in den Herzen aller
Stones-Fans behalten.

Stones forever…Fan Anke

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.