Und hier ist sie, die vom Club-Manager frei interpretierte Übersetzung des Textes von „BROWN SUGAR“!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

wie in unserem Artikel vom 25. April 2015 unter dem Titel „April 1971: The Rolling Stones bringen die Single Brown Sugar auf den Markt (http://www.stones-club-aachen.de/2015/04/25/april-1971-the-rolling-stones-bringen-die-single-brown-sugar-auf-den-markt/) versprochen, präsentieren wir Euch nachstehend die freie und interpretative Übersetzung des Songs aus dem Englischen in das Deutsche, an die sich der unterzeichnende Club-Manager herangewagt hat:

„Brauner Zucker

  1. Strophe

Sklavenschiff der Goldküste

Trägst Fracht für die Baumwollfelder

Verkauft auf dem Markt

Unten in New Orleans

Der alte narbentragende Sklaventreiber weiß

Dass alles sehr gut läuft

Hör nur, wie er die Frauen auspeitscht

So um die Mitternachtsstunde

Refrain:

Brauner Zucker, weshalb schmeckst du nur so gut

Brauner Zucker, immer wie man es gerne mag bei einem jungen Mädel

 2. Strophe

Trommeln dröhnen

Kaltes englisches Blut erhitzt sich

Die Dame des Hauses fragt sich selbst

Wohin das alles noch führen mag

Der Hausjunge weiß

Dass alles super gut läuft

Hättest ihn einmal hören sollen

So um die Mitternachtsstunde

Refrain:

Brauner Zucker, weshalb schmeckst du nur so gut

Brauner Zucker, immer wie man es gerne mag bei einem jungen Mädel

3. Strophe:

Ich wette, deine Mutter war

Die Königin in einer Schaubuden-Nummer

Und alle ihre Freundinnen

Waren süße sechzehn

Ich bin kein Schuljunge mehr

Und was ich will, weiß ich

Hättest mich mal hören sollen

So um die Mitternachtsstunde

Refrain:

Brauner Zucker, weshalb schmeckst du nur so gut

Brauner Zucker, immer wie man es gerne mag bei einem jungen Mädel“

Ich hoffe, mir ist eine freie und interpretative Übersetzung gelungen, mit der Ihr einverstanden sein könnt?

Und hier noch ein Video als kleines Zusatz-Bonbon.

(Aus der A BIGGER BANG – TOUR: Austin Texas 2006)

Wir wünschen viel Spaß beim Hören und Betrachten.

Manni Engelhardt -Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Und hier ist sie, die vom Club-Manager frei interpretierte Übersetzung des Textes von „BROWN SUGAR“!

  1. Anke Restorff sagt:

    Hallo lieber Manni,

    …um mit W. Shakespeare zu beginnen…“ Gut gebrüllt, Löwe“ ;
    also…gut gemacht Manni ! 🙂

    Ein Spruch von Robert Musil…“Schreiben – ist eine besondere
    Form des Schwätzens.“
    Nunja, und Du schreibst ja auch sehr gern’…genau wie ich ! 🙂

    Um nochmals auf den Song…BROWN SUGAR zurückzukommen;
    Bekannterweise…war der Text ja eine Inspiration der Band… von der
    schwarzen Backroundsängerin Claudia Linnear.

    Mick meinte später; “ Er würde seinen Text über Sklaverei und
    schwarze Mädchen wohl selbst zensieren.“
    Aber…er hat es nicht getan.

    Stones forever…Fan Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.