Dal alte Rolling Stones – Rezept „Hot Docks on the Rocks“ wurde bei „SPIEGEL ONLINE“ aufgewärmt!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

das Online-Magazin „DER SPIEGEL“ hat jüngst skurrile Kochrezepte in einem Online-Artikel zu Tage gefördert, die den unterzeichnenden Club-Manager, der von Beruf diplomierter Küchenmeister ist, natürlich besonders interessieren. Und dies nicht nur, aber dennoch ganz besonders, weil darin ein Rezept der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums aus dem Jahre 1967 enthalten ist.

THE ROLLING STONES kreierten damals die Rezeptur:

„HOT DOGS ON THE ROCKS“ 🙂!

Der Klick auf den nachstehenden Link bringt Euch direkt auf die Fotoschau, die im Artikel enthalten ist und auf das Bild, das die Rolling Stones im Kochbuch zeigt:

http://www.spiegel.de/fotostrecke/historische-kochbuecher-karamellbonbons-mit-hasch-fotostrecke-125664-7.html !

Der Klick auf den hier folgenden Link bringt Euch direkt zum Online-Artikel des Magazins „DER SPIEGEL“:

http://www.spiegel.de/einestages/historische-kochbuecher-hot-dogs-von-den-rolling-stones-a-1028676.html !

Und außerdem haben wir nachstehend einen Link gepostet, der Euch nach dem Anklicken direkt zum „JOACHIM WISSLER – BLOCK“ und somit zum Rezept aus 1967 führt:

http://joachimwissler.com/blog/find-ein-rezept-der-rolling-stones-hot-dogs-on-the-rocks-1967/ !

Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen 🙂 🙂

Manni Engelhardt -Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Dal alte Rolling Stones – Rezept „Hot Docks on the Rocks“ wurde bei „SPIEGEL ONLINE“ aufgewärmt!

  1. Anke Restorff sagt:

    Hallo lieber Manni,

    …okay…auch Männer sollten kochen können…keine Frage! 🙂

    Und dieses Rezept der Stones…für ihre Fans…wurde ja 1967
    verfaßt…und hatte somit etwas positives.
    Ansonsten war das Jahr 1967 eher ein katastrophales Jahr für die
    Band, geprägt von Drogenkonsum.
    Ob aus ihnen jemals Köche geworden wären ? Ich denke nicht !
    Und bin froh…dass sie sich weiter um ihre beispiellose Musik
    gekümmert haben.
    …natürlich…so ein Stones-Rezept…sollte unbedingt von den Fans
    spasseshalber…mal nachgekocht werden ! 🙂

    Stones forever…Fan Anke

    • Manni Engelhardt sagt:

      Hallo liebe Anke,
      als Stones-Hardcore-Fan, aber in erster Linie auch als Küchenmeister, werde ich das Rezept der Stones noch diesen Sommer ausprobieren. Versprochen ist versprochen… 🙂
      Mit lieben und stonigen Grüßen
      Manni Engelhardt -Club-Manager-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.