Ronnie Wood brachte Prinz Charles und die „FUTURE – GALA“ zum Lachen!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

am Donnerstag, den 05. Februar 2015, empfing Prinz Charles bei seiner „FUTURE GALA“ im „SAVOY-HOTEL“ in London (https://www.savoy-experiences.com/) unter anderen Gästen einen ganz besonderen Gast, nämlich Ronnie Wood (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ronnie+wood), von der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums! Der ROLLING STONER soll dann dort die Gesellschaft zum Lachen gebracht haben. Jedenfalls titelt das Online-Magazin „ROYALISTA“ zu dem entsprechenden Bericht über dieses Event: „EIN LUSTIGER PRINZ CHARLES TRIFFT ROLLING STONE RONNIE WOOD“. Den kompletten Online-Artikel könnt Ihr in englischer Sprache nach dem Klick auf den hier stehenden Link komplett aufrufen:

http://royalista.com/82639/a-jolly-prince-charles-meets-rolling-stone-ronnie-wood/ !

Die BILD-ZEITUNG titelte am 07. Februar 2015:

„RON WOOD IM PALAST – SATISFACTION FÜR PRINZ CHARLES!“

Folgender Text war dazu in der BILD-Zeitung zu lesen:

„London. Vor 40 Jahren klaute ´Rolling Stones´-Gitarrist Ron Wood (67, 130 Mio. Euro schwer) ein Buch aus dem Buckingham Palast. Jetzt musste er dafür bezahlen. Prinz Charles (66) lud ihn zum Spenden-Dinner und der ´Stones´- Mann musste mächtig Kies abliefern. Königliche Satisfaction!“

Ganz gleich, ob es sich bei dem sogenannten „Buch-Diebstahl“ um Wahrheit oder Dichtung handelt, Ronnie brachten die Gesellschaft jedenfalls zum Lachen J!!!

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Ronnie Wood brachte Prinz Charles und die „FUTURE – GALA“ zum Lachen!

  1. Anke Restorff sagt:

    Hallo lieber Manni,

    …eventuell verriet Ronnie nun Prinz Charles….welches tolle Buch er mit
    27 Jahren aus dem Buckingham Palast ‚geklaut‘ hatte 🙂 …und der
    Prinz war daher sehr amüsiert ! Ganz gleich.

    Ron Wood war sicher ein gern gesehener Gala-Gast. Er ist beliebt, sehr aktiv
    in verschiedenen Richtungen. Ein überaus vielseitig, kreativer Mann…sowohl
    als Gitarrist & Künstler überhaupt.

    Stones forever…Fan Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.