Dezember 1964: Vor 50 Jahren brachten THE ROLLING STONES die Single „HEART OF STONE“ auf den Markt!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

im Dezember 1964 (04.12.1964) brachte die allergrößte, allerbeste und dienstälteste Rockband aller Zeiten und des Universums die Single „HEART OF STONE“ auf den Markt.

Dies war ein ganz besonderes Ereignis, das THE ROLLIN STONES da exakt vor 50 Jahren initiierten.

Dies nehmen wir zum Anlass, einige Daten und Fakten zu Scheibe zu nennen.

A-Seite (2:47) / B-Seite „WHAT A SHAME“ (3:00)

London Records 9725

Studio: Chess Studio (Chicago)

Produzent: Andrew Loog Oldham

Veröffentlicht wurde die Scheibe nur in den USA.

Es handelt sich hierbei um die erste Stones – Platte, die nur JAGGER/RICHARDS – MATERIAL beinhaltet. In den USA erreichte sie direkt auf Anhieb Platz 7 der Charts.

Dieses historische Ereignis, das ebenfalls in diesem Jahr das 50. Jubiläum feiern kann, ist aus unserer Sicht eine Erwähnung auf unserer Homepage wert.

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.