Schock für THE ROLLING STONES und alle Stones-Fans: BOBBY KEYS IST TOT!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Club-Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

Bobby Keys, der die allergrößte, allerbeste und dienstälteste Rockband als Saxophonist jahrzehntelang (http://www.stones-club-aachen.de/?s=bobby+keys + http://de.wikipedia.org/wiki/Bobby_Keys begleitet hat, ist tot!

Bobby verstarb am Dienstag, den 02. Dezember 2014, im Alter von 70 Jahren im Kreise seiner Lieben. Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf den entsprechenden „GALA“-Online-Bericht:

http://www.gala.de/stars/news/newsfeed/bobby-keys-die-stones-sind-am-boden-zerstoert_1182251.html#osc_source=rss&osc_medium=rss_feed&osc_campaign=rss_feed !

Bildergebnis für fotos von bobby keys

(Foto aus: http://ultimateclassicrock.com/bobby-keys-rolling-stones-songs/)

Der Tod des Bobby hat THE ROLLING STONES sehr schwer getroffen.

Keith Richards wörtlich dazu:

„Ich habe den besten Freund der Welt verloren und kann meine Trauer nicht in Worte fassen – obwohl Bobby mir jetzt sagen würde: „Kopf hoch!““

Der Rolling Stones – Club – Aachen/Stolberg trauert mit den ROLLING STONES um den Tod dieses hervorragenden Musikers, der aus unserer Sicht ein fester Bestandteil und eine berechenbare inspirative Seele der Stones – besonders bei deren Live-Auftritten- war.

Möge er in Frieden ruhen! Wir werden ihm ein ehrendes und ewiges Gedenken bewahren.

Für Clubpräsidium, Club-Management und für alle Club-Mitglieder

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Schock für THE ROLLING STONES und alle Stones-Fans: BOBBY KEYS IST TOT!

  1. Waltraut Lucas sagt:

    Das tut uns sehr leid, in erster Linie natürlich für seine Familie. Für die Stones und damit für uns alle ist es ein echter Verlust, er gehörte einfach dazu. Keith dürfte es besonders treffen. In seinem Buch wird deutlich, daß Bobby ihm ein sehr guter Freund war.
    Waltraut & Wilfried

  2. Pingback: Auch die clubassoziierte Band “RED ROOSTER” konduliert zum Ableben des BOBBY KEYS: | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

  3. Pingback: Stones – Fan Dieter S. Siegling schreibt zu Bobby Keys Ableben: | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

  4. Pingback: Nach Bobby Keys verstarb jetzt auch noch Ian McLagan im Alter von 69 Jahren! | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.