November 1970: Mick Jagger bringt die Single „MEMO FROM TURNER“ auf den Markt!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

bevor der Monat November 2014 zu Ende geht, halten wir es für angezeigt, auf den November 1970 zurückzublicken, wo der Frontmann der allerbesten, allergrößten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums die Single „MEMO FROM TURNER“ herausbrachte.

Mick Jagger, der im Film „PERFORMANCE“, über den wir bereits am 17.09.2011 einen Artikel auf unsere Homepage gepostet haben und den Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link noch einmal auf- und in Erinnerung rufen könnt: http://www.stones-club-aachen.de/2011/09/17/heute-vor-genau-41-jahren-war-der-kinostart-von-performance/ , hatte diese Single als Auskoppelung vom Soundtrack zu diesem Film regelrecht kreiert 🙂 !

Die Single selbst hat eine Laufzeit von 4 Minuten. Der Titel des Songs auf der B-Seite lautet „NATURAL MAGIC“ (rein Instrumental) und hat lediglich eine Laufzeit von 1 : 37.

Es gibt zwei Versionen dieser Single. Die ursprüngliche Version ist die hier durch uns beschriebene.

Hier noch einige Daten und Fakten zur Scheibe:

Produziert in den Olympic Studios (London,)

Decca Records,

Geschrieben von Mick Jagger und Keith Richards,

Produzent: Jack Nitzsche,

Begleitung an der Slide-Gitarre Ry Cooder.

Im Jahre 2007 wurde der Song auf dem 17-songstarken Retro-Compilation-Album „THE VERY BEST“ von Mick Jagger wiederveröffentlicht.

Nicht nur für Mick Jagger – Fans, sondern für alle Rolling Stones – Fans war der Erwerb dieser Single zu seiner Zeit ein absolutes MUSS!

Wir haben Euch nachstehend ein Video mitgepostet, das Euch auf das offizielle Video zu diesem Song führt.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Hören und Betrachten.

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.