Das Stones-Konzert in Pokolbin war trotz verbaler Angriffe auf Mick ein Erfolg! Stones einigen sich mit ihrer Versicherung aussergerichtlich!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundionnen und Freunde unserer Homepage,

trotz der „giftigen“ Anfeindungen des Rob Shane auf Mick Jagger (Wir berichteten bereits am gestrigen Tage unter:  http://www.stones-club-aachen.de/2014/11/15/ist-rob-shane-durchgeknallt-verbale-angriffe-auf-mick-jagger/ !) war das Konzert in Pokolbin (http://www.hopeestate.com.au/the-rolling-stones/ ) wiederum ein MEGA-Erfolg für die ROLLING STONES auf ihrer fortgesetzten ASIA – PACIFIC – ON – FIRE – TOUR! Vor ausverkauftem Haus und jubelndem Publikum zogen die Stones ihr MEGA-Konzert durch. Die Set-Liste dieses Konzertes könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen:

http://www.setlist.fm/setlist/the-rolling-stones/2014/hope-estate-winery-pokolbin-australia-1bcc4d68.html !

Videos zum Konzert haben wir im Augenblick nicht zur Verfügung. Sobald Video-Material zur Verfügung steht, posten wir es nach.

Noch vor dem gestrigen Konzert einigten sich die ROLLING STONES mit ihrer Versicherung außergerichtlich. Einzelheiten dazu wurden nicht bekannt. Der nachstehende Link führt Euch nach dem Anklicken zum entsprechenden „N 24“-Online-Bericht:

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/5714258/rolling-stones-einigen-sich-mit-versicherung.html !

Am Dienstag, den 18.11.2014, werden die Stones planmäßig in Brisbane im „Entertainment Center“ (http://www.brisent.com.au/) aufschlagen und somit die ASIA – PACIFIC – ON – FIRE (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2014/) fortsetzen!

Wir werden selbstverständlich weiter berichten!

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stones-Tour 2014 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.