Unser Präsidiumsmitglied Werner Gorressen kommentiert: „WE LOVE YOU“!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Club-Präsidiumsmitglied Werner Gorressen kommentiert nachstehend unseren heutigen Bericht über 47 Jahre „WE LOVE YOU“ (http://www.stones-club-aachen.de/2014/08/01/august-1967-we-love-you-kommt-auf-den-markt/)!

Wir haben den Kommentar für so wertvoll erachtet, dass wir ihn direkt zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet haben.

Manni Engelhardt -Club-Manager-

Hallo Manni,

ein kleiner Beitrag von mir zu“ We Love You“:

„We Love You“

war für mich als kapp 15-Jähriger damals eine der absolut besten Stones-Platten. Stundenlang haben wir sie in voller Lautstärke (in Abwesenheit der Eltern) der Allgemeinheit zugutekommen lassen. Schade, dass gerade „We Love You“ nicht höher platziert war; verdient hätte sie es sicherlich. Der Text war für die damalige Zeit auch etwas gewagt (THE ROLLING STONES):

„Uns ist es gleich, wenn ihr uns jagt

und uns die Türen dichtmacht.

Unser Ding haben wir schon längst im Kopf.

Uns werdet ihr nie gewinnen.

Wir passen nicht in eure Uniformen.

Ihr seid tot und jetzt sind wir an der Reihe.“

An die Fans gerichtet:

„Uns ist es egal, Hauptsache, Ihr liebt uns.

Wir lieben Euch, und wir hoffen, Ihr liebt uns auch?“

Anmerkung: Entnommen aus “ The Rolling Stones Songbook“, Zweitausendeins-Verlag.

Stoned Grüße Werner Gorressen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.