Ex-Finanzberater der ROLLING STONES, Prince Rupert Loewenstein, ist tot!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Club-Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

mit unserem Club-Mitglied Anke Restorff trauern wir gemeinsam um das Ableben des Ex-Finanzberaters der allerbesten, allergrößten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums, Prince Rupert Loewenstein! Dieser ist am 20. Mai 2014 nach einem erfüllten Leben verschieden!

Wir haben Euch den Kommentar der Anke Restorff, der mit einigen Fotos unterlegt ist, nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homerpage gepostet.

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Hallo lieber Manni,
…die Rolling Stones  –  haben einen weiteren Verlust zu verkraften  – !
Der frühere Rolling Stones Manager  –  Prince Rupert Loewenstein ist tot. R.I.P.
Er verstarb am 20.Mai 2014 und wurde 80 Jahre alt !
.clip_image001
In den frühen Sechszigern hatte er bei den Stones „die Zügel“ als  Finanzberater
in der Hand. Er kümmerte sich um die Gagen der Band.
Er schaffte es…die Stones in den laufenden Jahren…zu einer der reichsten
Bands der Welt zu machen.
In seinen Memoiren “ A Prince Among Stones“ verdeutlichte er den
Musikern, sich auch mit wichtigen Steuer-Fragen auseinanderzusetzen.
Und nicht „Einnahmen in Plastiktüten aufzubewahren.“
.clip_image002
Ja, somit haben die Rolling Stones nun einen weiteren herben
Verlust zu verkraften….vor ihrer anstehenden On Fire Tour !
Wünschen wir ihnen, dass sie alles mit Bravour meistern werden !
Stones forever…Fan Anke

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.