Bodo Meisen hat das Wort zu unserer II. Demo vom 09.05.2014 hier in Aachen!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitstreiter/Innen gegen das totale GRÜN/ROTE-RAUCHVERBOT in NRW,

nach erfolgter erster Pressemitteilung über unsere II. GROSSDEMO gegen das totale GRÜN/ROTE-RAUCHVERBOT IN NRW, welches unsere Initiative am 09. Mai 2014 hier in Aachen durchführte, haben wir nachstehenden Kommentar des Mitstreiters Bode Meisen zugemailt bekommen, den wir sehr gerne zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage und in die Kategorie „Rauchverbot“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/rauchverbot/) gepostet haben.

Manni Engelhardt –Sprecher der „Initiative gegen das totale Rauchverbot in NRW“-

„Hallo Aachen, hallo Manni, hallo Demonstranten gegen Bevormundung,

Euch gebührt höchste Lob und Anerkennung. Weitermachen, nicht nachlassen, steter Tropfen höhlt den Stein, unbeugsam sein weil recht haben und Recht bekommen in diesen Tagen mehr als zweifelhaft ist und vor allem: ideologische Gesetzgebung hat in der Geschichte noch nie Bestand gehabt – aber nur, weil es Menschen wie Euch gibt, die eine verkehrte Welt nicht ohne Widerspruch gewähren lassen. Wir zählen uns alle dazu und werden ebenfalls nicht ruhen, bis die Minderheitendiktate zum Rauchverbot wieder der allgemein verträglichen Vernunft weichen.

Bodo Meisen“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Rauchverbot veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.