Einladung zum TV-Dreh des WDR mit unserem Stones – Club!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Club-Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

im Jahr der „ROLLING STONES“ 2014 erwarten wir die Jungs im Juni in Landgraaf (NL), Berlin und Düsseldorf (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2014/) ! Es ist allerdings auch das Jahr unseres ROLLING STONES – CLUB – AACHEN/STOLBERG, der in diesem Jahr auf sein 20-jähriges Bestehen zurückblicken kann. Außerdem wird der Club-Manager 65 Jahre alt! Hier steht unsere MEGA-GEBURTSTAGSFETE am 12. Juli 2014 in der „KAPPERTZHÖLLE“ zu erwarten an (http://www.stones-club-aachen.de/category/20-club-geburtstag/)! Gestern hat sich der WDR beim Clubmanagement gemeldet und angefragt, ob unser Club mit dem WDR über die Rolling Stones bzw. über den Club im Vorfeld der Deutschland-Tour der allerbesten, allergrößten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums einen TV-Dreh machen möchte?

Diesem Wunsche hat das Club-Management entsprochen.

Der Aufnahme- bzw. Drehtermin findet am MITTWOCH, DEN 14. MAI 2014, 19.00 UHR, IM CLUB-DOMIZIL „BISTRO KIEK IN“, BISCHOFSTR. 43, 52223 STOLBERG-BÜSBACH, statt.

Clubmitglieder und/oder Freundinnen und Freunde unseres Clubs, die sich bis Samstag, den 10. Mai 2014, über E-Mail-Adresse manni@manfredengelhardt.de für diesen TV-Dreh anmelden, sind jetzt schon herzlich eingeladen. Wir wollen mit maximal 30 – 35 Leuten diesen TV-Dreh gestalten. Aus technischen Gründen muss die Zahl der Teilnehmer/Innen limitiert bleiben.

Also, liebe Freundinnen und Freunde, meldet Euch schnellstmöglich bei mir, wenn Ihr Interesse am TV-Dreh mit dem WDR habt.

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stones-Tour 2014 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.