Conny Werker merkt einiges an!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Club-Mitglied Conny Werker hat uns einen qualifizierten Kommentar zu unserem Artikel vom gestrigen Tage unter dem Titel „April 1971: „Look what you`ve done“ wird nur in Deutschland veröffentlicht!“ (http://www.stones-club-aachen.de/2014/04/04/april-1971-look-what-youve-done-wird-nur-in-deutschland-veroeffentlicht/) zugemailt, den wir nebst unserer Dank-E-Mail nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet haben. Wir wünschen nach dem Klick auf den darin enthaltenen Video-Link viel Spaß beim Hören und Betrachten.

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Hallo Conny,

schön,  mal wieder von Dir zu hören. Besten Dank für Deinen Kommentar nebst Video-Link zu unserem Artikel über „Look what you`ve done“ vom gestrigen Tage. War ebenfalls für 2 ½ Wochen auf Urlaubsreise außerhalb Deutschlands. In dieser Zeit hat unser 2. Systemadministrator Alexis die Club-Homepage gepflegt und die notwendigsten Postings vorgenommen. Bin allerdings jetzt wieder seit 10 Tagen selbst am „Homepage-Drücker“. Wünsche Dir viel Spaß beim Stones-Konzert im Circus Maximus (Rom) am 22. Juni 2014. Das wird bei historischer Kulisse mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis bleiben.

Mit stonigem Gruß Manni Engelhardt –Club-Manager-

Hallo Manni, hallo Club,

möchte mich nach einer Fernreise heute wieder einmal beim Stones-Club melden. Hatte eigentlich vor,  Clubmitglieder bei einem Stoneskonzert in Deutschland zu treffen. Bekam aber jetzt von meinen Freunden eine Karte für das Konzert der Stones am 22. 6.2014 in Italien geschenkt. Da treten die Stones im Circus Maximus in Rom auf. Klar, dass ich mich jetzt darauf konzentrieren werde. Bleibe dann auch direkt eine ganze Woche dort. Finde euren Bericht von gestern über die Stones-Single „Look What You`ve Done“ recht gut. Möchte deswegen jetzt die Gelegenheit dazu nutzen, euch den nachstehenden Link mit zu senden, der eine wunderschöne Version  dieses Songs enthält. Auch optisch ist das Video für meine Begriffe akzeptabel: http://www.youtube.com/watch?v=KKnbYmJckyI . Anmerken will ich hier auch, dass eure bis dato über den Hota-Ball-4 geposteten Videos ganz große Klasse sind. Da warte ich jetzt sehnsüchtig auf den Teil 4.

Seid für heute alle stonig und rockig gegrüßt von eurem Mitglied

Conny Werker

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.