Pressemitteilung und Plakat zu unserer II. Aachener Großdemo!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitstreiter/Innen gegen das GRÜN/ROTE-Totalrauchverbot in NRW,

nachstehende Pressemitteilung haben wir heute nebst dem offiziellen Plakat, das unser Mitglied im „Komitee zur Wahrung der Bürgerrechte“, Kollege Uwe Knuth, so wunderbar entwickelt hat, zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme und Bedienung auf unsere Homepages gepostet.

Let us start….

Manni Engelhardt und Gerd Bouge´ -Sprecher der Initiative-

Die „Initiative gegen das totale Rauchverbot in NRW“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/rauchverbot/) als Mitglied im „Komitee zur Wahrung der Bürgerrechte e. V.“ (http://www.komitee-bürgerrechte.de) informiert:

Sehr geehrte Damen nun Herren,

am Dienstag, den 11. Februar 2014, hat unsere „Initiative gegen das totale Rauchverbot in NRW“ als Mitglied im „Komitee zur Wahrung der Bürgerrechte e. V.“  –Stolberger Zeitung war vor Ort- einstimmig beschlossen, für Freitag, den 09. Mai 2014, sowohl eine Demonstration mit Auftaktkundgebung vor dem SPD-Büro und Schlusskundgebung nach Demonstrationsmarsch durch die Innenstadt vor dem Parteibüro des BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN in Aachen stattfinden zu lassen.

Im Anschluss daran gibt es ein Freikonzert unserer Initiative unter dem Titel „ROCK GEGEN RAUCHVERBOT“ mit der clubeigenen Band des Stones – Club – Aachen/Stolberg („AC-REWIND“) im Saal der Gaststätte „BEI ADDI“. Die entsprechende Mitteilung (Genehmigungsantrag) an den Polizeipräsidenten in Aachen ist bereits am 12.02.2014 erfolgt.

Weitere Infos dazu finden Sie unter http://www.stones-club-aachen.de/2014/02/12/irt/ und nach dem Klick auf der angefügten JPG (offizielles Plakat und Flyer). Für eine Mitteilung in Ihrer Zeitung wären wir Ihnen dankbar.

Weitere Informationen erfolgen zur gegebenen Zeit.

Für die Initiative

Manfred Engelhardt

-Sprecher-

Freunder Landstr. 100

52078 Aachen

Handy-Nr.: 017 19 16 14 93

Aachen-klein

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Rauchverbot veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Pressemitteilung und Plakat zu unserer II. Aachener Großdemo!

  1. Georg Dünnwald sagt:

    Ich nehme teil!

  2. Manni Engelhardt sagt:

    Hallo Georg,
    mit Deiner Teilnahme habe ich auch fest gerechnet. Ein Mann, ein Wort, so kenne ich Dich! Du warst ja auch bei der ersten Demo mit dabei. 🙂
    LG
    Manni Engelhardt

  3. Pingback: Nicolai Kosigrog kommentiert unseren Artikel zum Plakat unserer II. Großdemo gegen das NRW-Rauchverbot! | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

  4. Pingback: Nicolai Kosirog kommentiert unseren Beitrag zum Plakat für die II. Großdemo gegen das NRW-Rauchverbot hier in Aachen! | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

  5. Pingback: Pressereaktion zur geplanten zweiten Zentral-Demo gegen das Grün/Rote-NRW-Totalrauchverbot | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

  6. Pingback: Pressereaktion zur geplanten zweiten Zentral-Demo gegen das Grün/Rote-NRW-Totalrauchverbot | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

  7. Pingback: xix | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

  8. Pingback: CLUB-NEWS vom 01. März 2014: | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

  9. Franny sagt:

    Auch ich bin dabei. War auch schon bei der ersten Demo mit dabei und hatte ein Video gemacht, geschnitten und auf YT hochgeladen.

    Fragen:

    1. Ab wie viel Uhr gehts weiter „Bei Addi“?
    2. Darf dort geraucht werden 😉

    • Manni Engelhardt sagt:

      „BEI ADDI“ wird im Vorfeld eine geschlossene Gesellschaft angemeldet, so dass dort geraucht werden darf, wenn ich alle Formalia als Veranstalter beantragt und erfüllt habe.
      Wie auf dem Plakat zu lesen steht, geht die Veranstaltung „ROCK GEGEN RAUCHVERBOT“ ab 20.00 Uhr los. Bleibt also genügend Zeit, von Aachen-Stadt bis Aachen-Brand zu kommen, da die Demo um 18.oo Uhr endet.
      Manni Engelhardt -Sprecher der Initiative gegen das totale Rauchverbot in NRW-

  10. Franny sagt:

    Noch was,..

    kann man eigentlich nicht an den Hotel- und Gaststättenverband herantreten, um die Gelder für das Volksbegehren dort zu erhalten?

    Und warum hält sich eigentlich die Tabakindustrie so stark zurück?

    Beide Verbände müssten doch locker in der Lage sein, um die Finanzierung des Volksbegehrens zu stellen, oder?

  11. Manni Engelhardt sagt:

    Das ist alles geschehen. Offensichtlich sind die verbände nicht in der Lage oder Willens (?), diese Dinge zu finanzieren, leider!
    Manni Engelhardt -Sprecher der Initiative gegen das totale Rauchverbot in NRW-

  12. Pingback: xyz | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

  13. Pingback: EINLADUNG ZUR II. MEDIENKONFERENZ IM VORFELD UNSERER II. AACHENER GROSSDEMO GEGEN DAS GRÜN/ROTE-TOTALRAUCHVERBOT IN NRW! | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

  14. Roland Dittmar sagt:

    Reise extra von München an. Hoffe, Ihr habt schönes Wetter!
    Roland

  15. Manni Engelhardt sagt:

    Hallo Roland,
    dass nenne ich SOLIDARITÄT! 🙂
    Herzlich willkommen hier in Aachen!!!
    LG
    Manni

  16. Pingback: sus | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

  17. Pingback: LOKALITÄTENWECHSEL UNSERER MEDIENKONFERENZ AM 22. APRIL 2014 BEI UNVERÄNDERTER UHRZEIT: DIESE FINDET JETZT IN DER GASTSTÄTTE “FREUNDER ECK”, FREUNDER LANDSTR. 65, 52078 AACHEN-BRAND, STATT! | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

  18. Pingback: Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

  19. Pingback: LETZTER AUFRUF ZU UNSERER II. AACHENER GROSSDEMO GEGEN DAS GRÜN/ROTE-NRW-RAUCHVERBOT! | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.