Sepp Herbst meldet sich mit „Sympathy For The Devil“ bei uns zurück!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Club-Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

der Rolling Stones – Fan Sepp Herbst hat sich bei uns per E-Mail mit einem Beitrag zu „Sympathy For The Devil“ zurück gemeldet. Dieser Beitrag, besonders aber das darin enthaltene Video, stellt wieder eine absolute Bereicherung dar. Aus diesem Grunde haben wir den kompletten E-Mail-Wechsel nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme und Bedienung auf unsere Homepage gepostet.

Viel Spaß beim Lesen, Hören und Betrachten wünscht Euch Euer

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Guten Morgen Sepp,

besten Dank für Deine lieben Zeilen. Natürlich bist Du bei uns noch in bester Erinnerung! Wir löschen auf unserer Stones-Club-Homepage überhaupt keine Beiträge, auch die kritischsten nicht, wie Du es durch den Klick auf den nachstehenden Link auch in Deinem Falle feststellen wirst: http://www.stones-club-aachen.de/2011/10/25/fan-story-von-sepp-herbst/! Dein Beitrag stellte und stellt nach wie vor eine Bereicherung unserer Club-Homepage dar.

Besten Dank für das Video, ich finde es absolut passend, auch zu unserem seinerzeitigen Artikel unter http://www.stones-club-aachen.de/2012/05/22/sympathy-for-the-devil-frost-on-saturday-1968/! Es würde mich natürlich sehr freuen, wenn es dem kompletten Club-Präsidium und unseren Club-Mitgliedern ebenso gefallen würde. Es ist einfach sehr zeitgemäß. Sollten die Stones nach Landgraaf (NL) bei Aachen kommen oder in Köln aufschlagen, werden wir als Club natürlich dorthin unsere Ausfahrt machen. Wenn die Ticketpreise über 400, — Euro pro Person liegen sollten, werde ich nicht alle Konzerte besuchen, so dass ich dann auf Berlin und/oder Hamburg verzichten werde. Würde mich trotzdem freuen, Dich irgendwann persönlich zu treffen.

Mit stoned Grüßen

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Hallo Manni,

hoffentlich bin ich bei Euch beim Club noch in Erinnerung. Habe seinerzeit meine Fanstory geschrieben, die der Club veröffentlichte. Ich möchte dem Club etwas Gutes tun. War noch einmal auf dem Artikel zu Sympathy  fort he Devil. Stelle fest, dass dort das wunderschöne Video zwangsgelöscht worden ist. Das kommt natürlich häufiger vor. Hängt wohl mit Urheberrechten oder ähnliches zusammen? Nachstehend maile ich einen Link zu einem, wie ich meine, superschönen Video zum Song, der außerdem noch zum Artikel passt. Ja, Manni, wie du es sehen kannst, habe ich den Club nicht vergessen. Er ist mir genau wie die Stones ans Herz gewachsen.

Und hier kommt der Link: http://www.myvideo.de/watch/6311782/The_Rolling_Stones_Sympathy_for_the_Devil_Neptunes_RMX  .

Sollten die Stones nach Hamburg oder Berlin kommen, sehen wir uns dort mein Freund, oder?

Herzliche und Stonige Grüße

Sepp Herbst

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Sepp Herbst meldet sich mit „Sympathy For The Devil“ bei uns zurück!

  1. Werner Gorressen sagt:

    Hallo Sepp,
    daß Du nun schon seit fast 40 Jahren ein treuer „Rolling Stones Fan“ bist, zeigt mal wieder,daß auch ein Späteinsteiger wie Du (1976) nicht mehr von der Gruppe losgkommt.Und das nach einem einzigen Konzert,da muß es Dich schon richtig getroffen haben! Freut‘ mich,daß Du am Ball bleibst.
    Gruß
    Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.