Ankes Ausflug in die „Steinzeit“ der „Stones-Zeit“

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

Anke Restorff hat sich wieder einmal die Mühe gemacht, ein wichtiges Thema zu belichten. Sie hat sich mit dem ROCK AND ROLL befasst, der ja bekanntermaßen lange vor den ROLLING STONES schon da war.

Diesen Ausflug in die musikalische „Steinzeit“ vor der eigentlichen „Stones-Zeit“ der Anke, ist aus unserer Sicht ein kleines „Schmankerl“, das wie Euch keinesfalls vorenthalten wollen. Wir haben es deswegen in ungekürzter Fassung zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme direkt auf unsere Homepage gepostet.

Viel Spaß beim Lesen und Betrachten wünscht Euch Euer Manni Engelhardt –Club-Manager-

Hallo lieber Manni,
…ein nettes Thema…u.a. auch für den Club… 😉
…JA… der Rock and Roll…war schon vor den Stones da !!

           .clip_image001
Es muß mich wohl erwischt habendenn meine Freundin hat mich einfach
bei unserer neuen Tanzschule zum Rock’n’Roll Tanz angemeldet.
Na, tanzen kann ich ja ganz gut…Sport ist auch okay. Aber es kann natürlich
nichts schaden…da mitzurocken…beim Rock and Roll-Dance!
       .clip_image002
Hervorgegangen ist der Rock and Roll Tanz aus einem ‚Swing‘ Tanz der 30er Jahre!
Rock’n’Roll…eine ‚Frühform‘ der Rockmusik ist Mitte der fünfziger Jahre in den USA
entstanden und hat sich bis heute ständig gewandelt.
Die Wurzeln des Rock sind im Rhythm and Blues zu finden. Sänger wie Bo Diddley,
Fats Domino, Little Richard, Elvis Presley stehen dafür…sie prägten diesen Stil.
Und dieser Musikstil wird traditionell bis in die heutige Zeit hinein gepflegt.
Musikklassiker…wie „Rock Around the Clock“,  „Johnny B. Goode“,  „Jailhouse Rock“
u.d. sind aus dieser Stil-Ära nicht wegzudenken!
Es wurde eine eigene Jugendmusik und avancierte somit zum „Ventil gesellschaft-
licher Zwänge.“
Die Rolling Stones veröffentlichten ihr Album „It’s Only Rock’n’Roll“ ja 1974.
Natürlich…wird es diesen Musik- und Tanzstil weiterhin geben…ganz gleich, wie
sich die Musikwelt weiter entwickeln und verändern wird. Und altbewährtes –
sollte man ja bekanntlich traditionell pflegen!
Ja dann…ist das der Rhythmus…wo ich eben mit muß!! clip_image003
Stones forever…Fan Anke

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.