17.01.2014: Herzlichen Glückwunsch Mick Taylor zu Deinem 66. Geburtstag!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

heute ist Mick Taylor 66 Jahre alt geworden. Auch ihn haben wir ob seiner kurzen Bandmitgliedschaft bei der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums noch in jedem Jahr, wenn auch nur kurz, zum Geburtstag gratuliert.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch auf unsere Glückwünsche an Mick Taylor noch aus dem Vorjahr hin:

http://www.stones-club-aachen.de/2013/01/17/happy-birthday-mick-taylor/.

Ein weiterer Link führt Euch nach dem entsprechenden Klick auf die direkte und auf die in anderen Artikeln enthalte indirekte Gesamtberichterstattung auf unserer Homepage über Mick Taylor:

http://www.stones-club-aachen.de/?s=taylor !

Heute verbleibt es uns wieder, Mick Taylor alles erdenklich Gute für seine weitere Zukkunft zu wünschen. An erster Stelle wünschen wir ihm viel Gesundheit und ein langes Leben, auch wenn Keith Richards seinerzeit meinte: „Die Rolling Stones verlässt man nur im Sarg!“.

Da das Youtube-Video im Geburtstags-Artikel zu Mick Taylor aus dem Vorjahr zwischenzeitlich aus irgendwelchen urheberrechtlichen Gründen gelöscht worden ist, haben wir Euch Ersatz das nachstehenden Youtube-Video gepostet, das Euch nach dem Anklicken zu der Reportage „Rolling Stones; 1969 -74 – The Mick Taylor Years…“ führt.

Viel Spaß beim Hören und Betrachten wünscht Euch

Euer Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 17.01.2014: Herzlichen Glückwunsch Mick Taylor zu Deinem 66. Geburtstag!

  1. Anke Restorff sagt:

    Hallo lieber Manni,

    …natürlich, alles erdenklich Gute für den großartigen Gitarristen Mick Taylor !

    Der Song “ Honky Tonk Woman“, war auch seine Einstigs-Single bei den Stones und
    gehört ja heut‘ zum festen Live-Bestandteil bei Stones-Konzerten.
    Toll fand ich, dass Mick Taylor letztes Jahr auch im Hyde-Park dabei war &
    auch bei der kommenden Tour sein brilliantes Können wieder unter Beweis stellen kann. Darauf wird sich sicher jeder Stones-Fan freuen.

    Stones forever….Fan Anke

  2. Werner Gorressen sagt:

    Mick Taylor wurde nicht umsonst mit einem „Workshop“in dem Buch “ slide guitar styles“von Richard Köchli im Jahre 1997 gewürdigt.Neben Größen wie Duane Allmann,Eric Clapton,Jeff Beck,Ry Cooder,Johnny Winter und vielen anderen Gitarrenhelden in einem Atemzug genannt zu werden,ist schon beachtenswert.
    Bei Mick Taylors Gitarrenspiel auf der Slidegitarre entsteht ein unnachahmlicher Zauber,dem der Zuhörer kaum entgehen kann.
    LG
    Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.