Dezember 1987: Jaggers spontanes Konzert im „Country Club“ (LA):

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

wer erinnert sich noch an den Dezember 1987? Also vor 26 Jahren, im Dezember 1987, weilte Mick Jagger in Los Angeles, wo er einen Videoclip für seine nächste Single aufnahm. Ganz „nebenbei“ betrat er dabei den „Country Club“, wo er ein „spontanes“ ( „spontan geplant“? :-)) Konzert mit Jeff Beck, Doug Wimbisch, Phil Ashley u.a. gab, welches das dort anwesende Publikum großartig begeisterte. Neben Songs seiner beiden Solo-Alben wurden u.a. auch „Miss You“, „Carol“ (von Chuck Berry) und „Foxy Lady“  (von Jimi Hendrix) gespielt.

Dieses Konzert ist mittlerweile legendär und in einem auch heute noch heißbegehrten Bootleg verewigt. Als Rolling Stones – Club – Aachen/Stolberg halten wir dieses damalige Ereignis für so wichtig, dass wir diesem heute einen Artikel auf unsere Homepage gewidmet haben. Zum Bootleg selbst haben wir Euch  nachstehend einen Link mit gepostet, der Euch direkt auf die Online-Beschreibung von  „Guitars“ führt. Ferner haben wir Euch darunter einen Video Link mit gepostet, der Euch nach dem Anklicken das Video „THROW AWAY – JEFF BECK –JAMMING“ präsentiert. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Hören, Lesen und Betrachten.

Manni Engelhardt –Club-Manager-

http://www.guitars101.com/forums/f90/mick-jagger-amp-jeff-beck-live-in-los-angeles-1987-1cd-audience-320kps-134095.html

http://www.youtube.com/watch?v=pVNP2FI9DDQ

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.